Bestätigt: Papst Franziskus will Peru im Jahr 2018 besuchen

Papst Franziskus
Foto: CNA/Alan Holdren
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Papst Franziskus wird kommendes Jahr Peru besuchen. Das hat Kardinal Juan Luis Cipriani Thorne, Erzbischof von Lima, bestätigt. 

Die Bischöfe Perus trafen im Rahmen ihres Ad Limina-Besuchs mit dem Papst zusammen. Wie Radio Vatikan berichtet, sagte Kardinal Cipriani nach dem dreistündigen Treffen mit Franziskus:

"Er hat uns gesagt, dass er 2018 unbedingt Peru besuchen wolle. Aber es ist noch kein konkretes Datum festgelegt worden. Das ist aber eine Nachricht, die uns mit Freude erfüllt."

Der letzte Besuch der peruanischen Hirten im Vatikan war im Mai 2009. Damals empfing sie Papst Benedikt XVI.

Das könnte Sie auch interessieren: