Deutsche Bischöfe wählen Jesuiten als neuen Leiter von Adveniat

Pater Martin Maier SJ
Foto: SJ-Bild/Adveniat

Der Jesuitenpater Martin Maier wird neuer Hauptgeschäftsführer von Adveniat. Die deutschen Bischöfe wählten in ihrer Frühjahrsvollversammlung Martin zum Nachfolger von P. Michael Heinz SVD.

Mit Pater Maier stehe wieder ein "ausgewiesener Lateinamerika-Kenner an der Spitze von Adveniat", sagte der Essener Bischof Franz-Josef Overbeck.

Pater Heinz wird noch bis Sommer 2021 in der Essener Geschäftsstelle von Adveniat bleiben. Martin Maier wurde 1960 in Meßkirch geboren und trat 1979 in die Gesellschaft Jesu. Er studierte Philosophie, Theologie und Musik in München, Paris, Innsbruck und San Salvador. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

;