Erneut Priester in Mexiko entführt

Referenzbild.
Foto: Neville Elder via Shutterstock

Nach der Entführung und Ermordung von zwei Priestern vor wenigen Tagen ist erneut ein Geistlicher in Mexiko entführt worden.

Warum die Kidnapper den Pfarrer von Janamuato, Pater José Alfredo López Guillén, aus seinem Pfarrheim entführten, ist unklar. Auch sein Wagen wurde offenbar gestohlen. 

Kardinal Alberto Suárez Inda teilte in einer Videobotschaft mit, dass er für den entführten Priester bete. "Nach der sehr schmerzhaften Nachricht von der Ermordung zweier junger Priester in der Diözese Papantla in Veracruz leiden wir heute die Qual seines Verschwindens, der Entführung eines unserer Priester".

Er bete darum, dass die Täter Pater López nichts antäten und bald freilassen würden. "Wir beten gemeinsam mit seinen Familienmitgliedern und seinen Gemeindemitgliedern, die völlig verzweifelt sind. Ich bitte Sie um Ihr Gebet", so der Kardinal. 

Das könnte Sie auch interessieren: