Priester in Kenia ermordet

Priester (Referenzbild)
Foto: Senlay via Pixabay
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

In Kenia ist ein vor kurzem geweihter Priester in seinem Auto ermordet worden. Pfarrer Eutycas Murangiri Muthur aus der Pfarrei Limbine in der Diözese Meru im Verwaltungsbezirk Tigania wurde von einer oder mehreren Personen erstochen.

Die Tat wurde laut der Agentur "Fides" offenbar am gestrigen 4. Juni in Makutano rund 200 Kilometer von der Hauptstadt Nairobi entfernt verübt.

Die Umstände des Mordes sind noch unklar. Unterdessen wurden einen Mann und eine Frau festgenommen, die sich in Begleitung von Pfarrer Eutycas befunden haben sollen.
Pfarrer Eutycas war 32 Jahre alt und wurde am 23. Dezember 2018 zum Priester geweiht.

Das könnte Sie auch interessieren: