Verdacht auf Brandanschlag: Feuer in Kathedrale in Florida

Der Altarraum nach dem Brand
Foto: Gemeinde St. Thomas Morus, Tallahassee
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Bei einem mutmaßlichen Brandanschlag auf die Konkathedrale der Diözese Pensacola-Tallahassee wurde am Mittwoch der Altarraum der Kirche massiv beschädigt. Die Stühle im Altarraum von St. Thomas Morus wurden offenbar mit Hilfe eines Brandbeschleuniger entzündet. Die Flammen verkohlten die Wände des Altarraums. Im gesamten Kirchenraum entstanden Rauchschäden.

Die Konkathedrale beherbergt auch das katholische Hochschulzentrum der Florida State University.

Pater John Cayer, Kirchenrektor von St. Thomas Morus, sagte gegenüber "WCTV", dass ein Student zuerst den Rauch bemerkt und sofort die Feuerwehr verständigt habe.

Der Brand wurde nach bisheriger Erkenntnis vor der Feier der heiligen Messe gelegt.

"Wir haben keine Ahnung, wer das getan hat", sagte Cayer gegenüber "WCTV".

"Das ist ein offensichtlicher Fall von Brandstiftung. Wir sind sehr verärgert. Die Gemeinde ist völlig aus der Fassung gebracht worden und wir hoffen, dass dies aufgeklärt wird."

"Ich bin traurig, von einem offenbar vorsätzlich gelegten Feuer zu erfahren, das gestern in der St.-Thomas-Morus-Konkathedrale in Tallahassee gelegt wurde", sagte der Oberste Feuerwehrmarschall Floridas, Jimmy Patronis, in einer Erklärung gegenüber Medien.

Die Beamten ermittelten bereits, betonte er.

"Brandstiftung ist ein kostspieliges und gefährliches Verbrechen, und meine Spezialisten werden die Behörden vor Ort weiterhin in jeder Hinsicht unterstützen, um die Verantwortlichen vor Gericht zu bringen."

Die Diözese sagte, man hoffe, am Wochenende wieder die heilige Messe in der Kirche feiern zu können.

"Wir sind verletzt, verärgert und zutiefst traurig, aber wir hoffen dennoch weiter auf Christus in dieser Osterzeit, in der wir seine Auferstehung feiern", so das Bistum.

Dieser Bericht ist eine übersetzte und redigierte Fassung eines Artikels der CNA Deutsch-Schwesteragentur CNA.

Das könnte Sie auch interessieren: