Wider die Marianische Eiszeit

"Ein Singen, in dem Gottes hohe Herrlichkeit aufstrahlt".
Foto: Rebecca Matthews via Pixabay
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

"Wer glaubt, dass die prophetische Mission Fatimas beendet sei, der irrt sich",  so Papst Benedikt am 13. Mai 2010 in der Cova da Iria, dem Erscheinungsort Unserer lieben Frau von Mai bis Oktober 1917. Im kommenden Jahr wird Papst Franziskus in die Fußstapfen seines Vorgängers treten und hier klicken, um weiter zu lesen.