"Mit 90 weißen Ballons": Großes Festprogramm für Papst Benedikt XVI in Heiligenkreuz

Ausschnitt der Einladung zum Fest anläßlich des 90. Geburstags von Papst emeritus Benedikt.
Foto: CNA/Stift Heiligenkreuz (Ausschnitt)
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Es wird eine "ganztägige Hommage": Mit einem umfangreichen Festprogramm würdigt die Hochschule des Stiftes Heiligenkreuz den emeritierten Papst Benedikt XVI. anlässlich seines kommenden 90. Geburtstages am 16. April.

Wie die Philosophisch-Theologische Hochschule von Heiligenkreuz, die den Namen Benedikt XVI. trägt, mitteilt, wird es "ein buntes Programm an Würdigungen, Vorträgen, musikalischen Besinnungen, Lesungen, Erinnerungen, Filmausschnitte, Dankesworte, mit 90 weißen Luftballons – und natürlich einem festlichen Essen".

Höhepunkt des Programms ist ein Festvortrag von Kardinal Kurt Koch zum Thema "Symphonie von Liebe und Wahrheit in Freiheit. Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. als dankbarer Zeuge des österlichen Glaubens".

Der Träger des "Ratzinger-Preises" und er Abt des Stiftes Heiligenkreuz, Maximilian Heim, unter dem Titel "Zieh deine Schuhe aus!" über "Selbstsäkularisierung - Entweltlichung - Heiligung" sprechen.

Würdigungen des "Theologenpapstes" gibt es unter anderem von Pater Stephan Horn (Ratzinger-Schülerkreis), Professorin Michael Hastetter, Michael Hofmann (Vorsitzender der Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI.-Stiftung) sowie den Professoren Michaela Hastetter, Barbara Hallensleben und Anton Strukelj.

Auf der Webseite des Stiftes können Sie das komplette Programm als PDF laden.

Das könnte Sie auch interessieren: