Vergesst Crossfit: Diese katholischen Mönche werden fit beim Läuten heiliger Glocken

Läuten heiliger Glocken
Foto: @TRADCATHOLIC4, Twitter / ChurchPOP
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis
21 January, 2020 / 2:30 PM

Das sieht nach einem tollen Training aus!

Ein virales Video von maronitischen katholischen Mönchen ist kürzlich auf Twitter aufgetaucht. Die Mönche scheinen beim Läuten der Glocken im Kloster des Heiligen Antonius von Qozhaya im Libanon eine ungeheure Kraft zu verwenden.

Das Video wurde am Fest des heiligen Antonius des Großen, des Schutzpatrons des Klosters, veröffentlicht.

Hier ist das Video zu sehen:

;

Viele Zuschauer haben positiv reagiert.

Hier sind einige Reaktionen:

"Wusstet Ihr, dass es damals Tradition war, dass die Bischöfe die Glocken der Ortskirche segneten? Immer wenn sie den ganzen Tag über läuteten, wehrten diese gesegneten Glocken alles Böse ab, beschützten die Dorfbewohner und verteidigten sie vor Stürmen", schrieb "Patronessa".

Und ein weiterer Leser fügte hinzu, "Kloster Qozhaya, Nördliches Gouvernat meines geliebten #Libanon. / So ein friedlicher und schöner Ort."

"Der beste Klang aller Zeiten. GOTT Segne mein geliebtes Libanon