Neues Videospiel läßt einen Dämonen mit Jesus Christus bekämpfen

Jesus Christ RPG
Foto: Wholetone Games via Steam

Ist es möglich, Spaß mit einem Videospiel zu haben, in dem die Guten nicht nur gewinnen, sondern auch noch Christus und seine Apostel sind? Und dabei gleichzeitig mehr über den Glauben zu lernen? Das ist offenbar die Idee hinter einem neuen Spiel, Jesus Christ RPG.

Die bekannte Plattform Steam bietet es seit März an. Wie der Entwickler Wholetone Games erklärt, geht es darum "als Jesus und die Apostel" in der Zeit zwischen der Taufe unseres Erlösers und seiner Transfiguration, der Verklärung des Herrn. Neben Jesus selber können die Spieler auch andere Figuren, etwa Simon Petrus steuern, oder die heiligen drei Könige. Siege werden im

Die Reaktionen unter den oft kritischen Nutzern bei Steam sind positiv. Ob katholische Medienpädagogen das auch so sehen, ist freilich eine andere Frage. Und ein offizielles nihil obstat gibt es für Computerprogramme auch (noch?) nicht.

Mit Genehmigung und freundlicher Unterstützung von www.ChurchPOP.com

Das könnte Sie auch interessieren: