Meinung: Bischof Felix Genn