Mit Rucksack und Soutane in den Blauen Bergen: Video singender Seminaristen

Der charakteristische blaue Dunst, der den australischen "Blue Mountains" ihren Namen gibt.
Foto: Wikimedia / Diliff (CC BY-SA 3.0)
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Sie kommen nicht von den Blauen Bergen, sie singen dort, mit Rucksack und Soutane: Das Video einer Gruppe angehender Priester der Petrusbruderschaft hat sich zum "viralen" Phänomen gemausert. 

Wie die Webseite "ChurchPOP" berichtet, hat die australische "Latin Mass Society" das erstaunliche - unten zu sehende - Video veröffentlicht. 

Wie die Facebook-Seite der "LMS" berichtet, waren die jungen Männer auf Wanderung in den Blue Mountains, die westlich von Sydney liegen. Am Aussichtspunkt der Königin Victoria sangen sie feierlich ein Salve zu Ehren der Himmelskönigin - und das am Festtag der Muttergottes vom Karmel. Das Salve Regina ist natürlich ein besonders geeigneter Gruß Mariens.

FSSP seminarians on a bushwalk in the Blue Mountains. At the Queen Victoria lookout, they sung the solemn Salve in honour of the Queen of Victories on this, the feast day of Our Lady of Mt Carmel.

Posted by Latin Mass Society Australia on Monday, July 16, 2018

Die Petrusbruderschaft, abgekürzt als FSSP (Fraternitas Sacerdotalis Sancti Petri) ist eine weltweite Gemeinschaft katholischer Priester in voller Einheit mit dem Papst und der Kirche. Sie feiert die außerordentliche Form der heiligen Messe und pflegt die katholische Tradition.

Das könnte Sie auch interessieren:

;