So verfolgen Sie den heute begonnenen Besuch von Papst Franziskus in Chile und Peru

CNA Deutsch und EWTN.TV berichten rund um die Uhr von der 22. Apostolischen Reise des Heiligen Vaters

Papst Franziskus beim Betreten des päpstlichen Fliegers. Mit an Bord auf der Reise nach Peru und Chile vom 15. bis 22. Januar 2018: EWTN / CNA Romkorrespondent Alvaro de Juana.
Foto: CNA / Vatican Media
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Heute morgen ist Papst Franziskus auf seine 22. Auslandsreise gestartet. Der Pontifex besucht bis 22. Januar die südamerikanischen Länder Chile und Peru. CNA Deutsch und der katholische Fernsehsender EWTN.TV sind vor Ort dabei.

Auf dem päpstlichen Programm stehen Feiern der heiligen Messe und Gebete mit den Katholiken vor Ort sowie Begegnungen mit Vertretern indigener Amazonas-Völker, ein Kurzbesuch eines Frauengefängnisses und private Treffen mit jesuitischen Ordensbrüdern des Papstes. 

Und so beginnt die Reise: Nach seiner Ankunft und Willkommenszeremonie in Santiago kurz nach Mitternacht deutscher Zeit (Chile liegt vier Stunden hinter der mitteleuropäischen Zeit zurück), wird der Papst in der Apostolischen Nuntiatur ankommen.

Das eigentliche Programm beginnt dann am morgigen Dienstag, 16. Januar:

Nach den üblichen Treffen mit Vertretern von Gesellschaft, Diplomatie – hier wird der Papst seine erste Rede der Reise halten – und einem Höflichkeitsbesuch bei Präsidentin Michelle Bachelet feiert Franziskus im O'Higgins-Park der chilenischen Hauptstadt die heilige Messe. Am Nachmittag besucht er dann ein Frauengefängnis in Santiago und trifft sich anschließend mit Priestern, Ordensleuten, Seminaristen, denen er in der Kathedrale der Stadt einen Vortrag hält. Nach einer kurzen Begegnung mit den Bischöfen des Landes in der Sakristei verbringt Franziskus den Abend in privater Runde mit Jesuiten am Heiligtum von St. Alberto Hurtado.

Eine Übersicht über das komplette Programm der Reise finden Sie hier – laufende Berichterstattung, Analysen und Hintergründe finden Sie aktuell immer auf www.CNAdeutsch.de  

Der katholische Fernsehsender EWTN.TV sendet LIVE: 

Dienstag, 16. Januar 2018 | Santiago de Chile
00.10 - 00.30 Uhr - live
Willkommenszeremonie auf dem Flughafen in Santiago de Chile

12.20 - 13.00 Uhr - live
Begegnung mit Vertretern der Regierung und des öffentlichen Lebens sowie mit dem Diplomatischen Korps

13.00 - 13.30 Uhr - live
Höflichkeitsbesuch bei der Staatspräsidentin

14.00 - 16.150 Uhr - live
Eucharistiefeier im OʼHiggins Park

20.00 - 20.45 Uhr - live
Besuch im Frauengefängnis von Santiago

21.00 - 22.30 Uhr - live
Begegnung mit Priestern, Ordensleuten, Geweihten und Seminaristen in der Kathedrale von Santiago de Chile

22.00 - 23.00 Uhr - live
Begegnung mit den Bischöfen in der Sakristei der Kathedrale, anschl. privater Besuch im Heiligtum "Hl. Alberto Hurtado S.J."

Mittwoch, 17. Januar 2018 | Santiago & Temuco
14.00 - 16.00 Uhr - live
Heilige Messe auf dem Flughafen Maquehue

21.20 - 22.30 Uhr - live
Begegnung mit Jugendlichen im Heiligtum von Maipù

23.00 - 23.30 Uhr - live
Besuch der Päpstlichen Katholischen Universität von Chile

Donnerstag, 18. Januar 2018 | Santiago, Iquique und Lima
15.00 - 17.15 Uhr - live
Eucharistiefeier im Lobito Campus

20.45 - 21.00 Uhr - live
Abschiedszeremonie auf dem Flughafen Iquique und Abflug nach Lima

Freitag, 19. Januar 2018 | Lima und Puerto Maldonado
16.30 - 17.15 Uhr - live
Begegnung mit Eingeborenen der Amazonas-Region im Freilufttheater "Coliseo Regional Madre de Dios"

17.15 - 18.15 Uhr - live
Begegnung mit der Bevölkerung im Jorge-Basadre-Institut

18.15 - 19.00 Uhr - live
Besuch im Kinderheim "Hogar Principito"

22.45 - 23.15 Uhr - live
Begegnung mit Vertretern der Regierung und des öffentlichen Lebens sowie mit dem Diplomatischen Korps im Ehrenhof des Regierungspalastes

23.15 - 23.45 Uhr - live
Höflichkeitsbesuch beim Präsidenten im Botschaftersaal des Regierungspalastes

Samstag, 20. Januar 2018 | Lima und Trujillo
15.30 - 18.00 Uhr - live
Eucharistiefeier an der Küstenpromenade von Huanchaco

21.00 - 21.30 Uhr - live
Kurzer Besuch der Kathedrale

21.30 - 22.45 Uhr - live
Begegnung mit den Priestern, Ordensleuten und Seminaristen der Kirchenprovinzen Nord-Perus im "Colegio Seminario SS. Carlos y Marcelo"

22.45 - 23.45 Uhr - live
Marianische Feier – Virgen de la Puerta auf dem Hauptplatz "Plaza de Armas"

Sonntag, 21. Januar 2018 | Lima
15.15 - 16.15 Uhr - live
Stundengebet mit den Kontemplativen Schwestern im Heiligtum Unseres Herrn der Wunder von Lima

16.15 - 16.50 Uhr - live
Gebet vor den Reliquien der peruanischen Heiligen in der Kathedrale von Lima

16.50 - 18.00 Uhr - live
Begegnung mit den Bischöfen im Erzbischöflichen Palais

18.00 - 18.30 Uhr - live
Angelus-Gebet auf dem Hauptplatz "Plaza de Armas"

21.45 - 23.45 Uhr - live
Eucharistiefeier auf dem Militärstützpunkt Las Palmas

00.30 - 00.45 Uhr - live
Abschiedszeremonie und Abflug nach Rom

Freitag, 02. Februar 2018
18.30 - 20.00 Uhr - live
Pontifikalamt zum Fest der Darstellung des Herrn, Kölner Dom

Bitte achten Sie auf eventuelle Aktualisierungen.

(Live-Übertragungen aus Rom mit deutschem Kommentar von Vatican News, Radio Horeb oder eigenem Kommentar / Live-Übertragungen aus Köln in Kooperation mit domradio.de)