Brand zerstört barocke Stadtkirche in Sachsen

Kirchenruine nach dem Brand vom 4. August 2023
Julian Nyča / Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Bis auf die Grundmauern ist in der Nacht zum Freitag die barocke Stadtkirche in Großröhrsdorf niedergebrannt. Das berichten mehrere Medien und die örtliche Feuerwehr. 

Die Brandursache sei derzeit noch völlig unklar.

Das 1736 fertiggestellte Gotteshaus der evangelischen Kirchengemeinde ist „völlig ausgebrannt“; Dachstuhl und Kirchturmspitze sind nach Angaben der Feuerwehr eingestürzt.

Die Stadt liegt etwa 20 Kilometer östlich der Landeshauptstadt Dresden, im Landkreis Bautzen.  

Das Gotteshaus vor dem Feuer: Eine Aufnahme aus dem Jahr 2022. (Wissenslustiger / Wikimedia (CC BY-SA 4.0))