Papst Franziskus nimmt Kontakt mit den Astronauten der Internationalen Raumstation auf

Papst Franziskus
Foto: L'Osservatore Romano
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Wie das Presse-Amt des Heiligen Stuhls mitteilt, wird Papst Franziskus in Kontakt mit den Astronauten in der Internationalen Raumstation treten.

Das Gespräch findet am Donnerstag, 26. Oktober, um 17 Uhr Ortszeit statt.
Geführt wird es von der kleinen Aula der Audienzhalle Paolo VI. aus, dort awird auch die Verbindung hergestellt werden.

Franziskus ist nicht der erste Papst, der diese Art der Kommunikation unternimmt: Am 21. Mai 2011 sprach Benedikt XVI. 20 Minuten lang mit der Besatzung der Internationalen Raumstation.
Einer der Astronauten, Roberto Vittori, sagte damals zu CNA, dass "die Schönheit der Erde, vom Weltall aus gesehen, die Schönheit der Natur, des blauen Planeten" offenbare, dass es "mehr geben muss als Wissenschaft und Technik."

Benedikt XVI. hatte mit den Astronauten über mehrere Themen gesprochen, unter anderem über den Beitrag der Wissenschaft zur Erlangung des Friedens und über die Zukunft der Erde.

Das könnte Sie auch interessieren: