Vatikan bestätigt: Papst reist im November nach Thailand und Japan

Papst Franziskus winkt Pilgern bei der Generalaudienz am 20. September 2017
Foto: CNA / Marina Testino
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Papst Franziskus wird Ende November nach Thailand und Japan reisen. Das hat der Heilige Stuhl am heutigen Freitag mitgeteilt.

Am 20. und 21. November werde der Pontifex Thailand besuchen, und anschließend, vom 23. bis 26. November Japan, darunter die Städte Tokio, Nagasaki und Hiroschima.

In Thailand - wo im 16. Jahrhundert die ersten Missionare landeten - liegt die Zahl der Katholiken laut "UCA News" im Promillebereich: Rund 370.000 Gläubige leben in 11 Diözesen. Sie machen weit weniger als 1 Prozent der Gesamtbevölkerung Thailands aus, die bei knapp 70 Millionen liegt.

Die meisten Thailänder - über 90 Prozent - sind Buddhisten. Die zweitstärkste Religion ist der Islam.

Eine kleine Minderheit bilden die Katholiken auch in Japan: Rund zwei Prozent der Menschen sind dort katholischen Glaubens.

Das könnte Sie auch interessieren: