Video: Franziskus betet im August, "eine Welt des Friedens durch den Sport aufzubauen"

Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Die Gebetsmeinungen von Papst Franziskus im August drehen sich um den Sport:

Durch den Sport ist es möglich, die Kultur der Begegnung zwischen allen für eine Welt des Friedens aufzubauen.
Ich träume vom Sport als die Ausübung von menschlicher Würde, umgewandelt in ein Mittel der Brüderlichkeit.
Stellen wir zusammen diese Bitte?
Dass der Sport die brüderliche Begegnung zwischen den Völkern fördert und zum Frieden in der Welt beiträgt.