Neueste Nachrichten: Homophobie

Päivi Räsänen war von 2011 bis 2015 Finnlands Innenministerin / Screenshot / YouTube / ADF International

Wegen eines Bibelzitats hinter Gitter? Finnische Abgordnete sieht Prozess als Testfall

19. Januar 2022

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Eine ehemalige Regierungsministerin, der wegen eines getwitterten Bibelzitates eine Gefängnisstrafe droht, hat erklärt, dass ihr Prozess kommende Woche ein Test für die Religionsfreiheit für Finnlands sein wird.

Der Sitz der Glaubenskongregation / EWTN.TV / Paul Badde

Vatikan erinnert an Verurteilung der Gender-Ideologie durch Papst Franziskus

29. Oktober 2021

Von Andrea Gagliarducci

Die Glaubenskongregation des Vatikans hat in einem Brief an eine Pro-Life-Vereinigung in Italien an die Aussagen von Papst Franziskus zur Gender-Ideologie erinnert.

Erzbischof Paul Richard Gallagher / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Vatikan interveniert wegen geplanten "Anti-Homophobie"-Gesetzes in Italien

22. Juni 2021

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Der Vatikan hat beim italienischen Staat wegen eines geplanten "Anti-Homophobie"-Gesetzes interveniert und gewarnt, dass die Gesetzgebung in ihrer jetzigen Form die Freiheiten der katholischen Kirche in Italien verletzen würde.