Meinung: Pater Franz Schmidberger