Papst besucht 20 ehemalige Zwangsprostituierte

Besuch vom Papst: Franziskus wolle mit seinem Termin bei ehemaligen Prostitutierten auf deren Leid und das Verbrechen des Menschenhandels aufmerksam machen, teilte der Vatikan mit.
Foto: L'Osservatore Romano
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis