Meinung: Pater Engelbert Recktenwald