Bischof Wolfgang Polt von Görlitz mit Coronavirus infiziert

Bischof Wolfgang Ipolt
Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

Bischof Wolfgang Ipolt von Görlitz (66) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat das Bistum mitgeteilt. Der Verlauf der Krankheit sei "mild" gewesen. 

Das Bistum Görlitz ist mit etwa 30.000 Gläubigen die mit Abstand kleinste – und auch die östlichste – Diözese Deutschlands.

Das könnte Sie auch interessieren: 

 

Mehr in Deutschland - Österreich - Schweiz