Papst Franziskus : Der wahre Frieden hat das Paradies im Blick

Papst Franziskus predigt in der Kapelle des Domus Sanctae Marthae
Foto: Vatican Media / CNA Deutsch

Am Internationalen Tag der Krankenpfleger hat Papst Franziskus sich mit einer besonderen Botschaft an alle gewandt, die in diesem – nicht nur in der Coronavirus-Pandemie – so wichtigen Beruf tätig sind.

In seiner Predigt in der Kapelle der Casa Santa Marta am 9. Mai sagte der Papst:

"Lasst uns heute für die Krankenschwestern und Krankenpfleger beten, für die jungen Menschen, die diesen Beruf gewählt haben, der mehr als ein Beruf ist: er  ist eine Berufung, eine Hingabe (...) Möge der Herr sie segnen, in dieser Zeit der Pandemie haben sie uns ein Beispiel von Heldentum gegeben, und viele haben auch ihr Leben verloren."

In der im Internet übertragenen Predigt in der Kapelle seiner Residenz sprach der Papst heute über den himmlischen Frieden in seiner Auslegung des Tagesevangeliums nach Johannes. 

Der Frieden im Paradies

Der echte Frieden ist göttlichen Ursprungs; es ist der "Friede des Herrn" und bleibt auch in schlechten Zeiten bei den Menschen, betonte Franziskus.

"Gestern habe ich einen Brief von einem Priester bekommen, einem guten Priester. Er schrieb mir, dass ich wenig über den Himmel spreche, dass ich mehr darüber sprechen sollte, und er hat Recht, und deshalb wollte ich heute betonen, dass der Friede, den Jesus uns schenkt, ein Friede für das Jetzt und für die Zukunft ist".

Der Friede des Herrn sei kein Betäubungsmittel – so Franziskus weiter – keine "Anästhesie", sondern ein endgültiger Friede: "auch wenn er ansteckend ist, er ist nicht narzisstisch, weil dieser Friede immer auf den Herrn schaut".

Und dieser Friede schaue "immer auf den endgültigen Frieden des Paradieses", betonte er.

Der Papst betete mit den Zuschauern per Livestream auch heute wieder die Geistige Kommunion. Er beendete die Feier mit der Aussetzung des Allerheiligsten Altarsakraments. Anschließend sang die kleine Gemeinde in der Kapelle die österliche marianische Antiphon "Regina caeli".

Das könnte Sie auch interessieren: 

;