Christian Wulff wirbt bei Papst Franziskus für den "Synodalen Weg"

Christian Wulff (rechts) und Papst Franziskus am 16. Oktober 2020 im Vatikan.
Foto: Vatican Media / CNA Deutsch
16 October, 2020 / 4:35 PM

Papst Franziskus hat sich Zeit genommen, den ehemaligen deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff zu einer privaten Audienz am heutigen Freitag zu empfangen. Das teilte der Heilige Stuhl am 16. Oktober mit.  Ein Motiv seines Besuchs sei es gewesen, dass er – so Wulff wörtlich – "als Katholik dem Papst ein Stimmungsbild aus der katholischen Kirche in Deutschland geben und auch für den Synodalen Weg werben wollte".

Jeden Freitag neu: Der CNA Deutsch Podcast. Was bewegt Kirche und Christentum diese Woche? Aktuelles, Analysen, Hintergründe. Jetzt abonnieren.

 Spotify

 Apple Podcasts

 Overcast

 Pocket Casts

 Google Podcasts

Alle weiteren Dienste, RSS und Infos: https://anchor.fm/CNAdeutsch

;