„Heimatlos“: Dekan von Saarbrücken im Bistum Trier wird altkatholisch

Trierer Dom
Berthold Werner / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Der Dekan im Leitungsteam des Pastoralen Raums Saarbrücken, Clemens Grünbach, wird ab März „als Priester in der alt-katholischen Kirche wirken“. Bischof Stephan Ackermann habe Grünbach von seinen Aufgaben entbunden und vom priesterlichen Dienst suspendiert, so das Bistum Trier am Montag.

Grünbach habe 28 Jahre lang als Priester gewirkt.

„Als Beweggründe für den Wechsel nennt der 53-Jährige den ‚erloschenen Reformeifer im Bistum Trier‘ und eine ‚spürbare Lähmung und Perspektivlosigkeit vieler Haupt- und Ehrenamtlicher‘“, fasste das Bistum zusammen. „Infolgedessen habe er sich zunehmend als ‚heimatlos‘ empfunden. Konkret hätten der ‚Eingriff der römischen Kleruskongregation in die geplante Pfarreienreform im Bistum Trier‘ und die ‚starken Beharrungskräfte auf allen kirchlichen Ebenen‘ zu seiner Entscheidung geführt.“

„Gleichzeitig betont er, dass er der Kirche von Trier und ihren Verantwortlichen sehr viel verdanke, sich ‚mit Herzblut‘ in seinen Aufgaben und vor allem in der Diözesansynode engagiert habe“, so das Bistum Trier weiter. „Dem Entschluss, zur alt-katholischen Kirche zu wechseln, sei ein langes und schmerzliches Ringen vorausgegangen.“

Im Mai letzten Jahres hatte es die letzte bedeutende Abkehr eines Priesters vom katholischen Glauben hin zu den Altkatholiken gegeben. Der Generalvikar von Speyer, Andreas Sturm, war zurückgetreten, um ab sofort als „Priester in der Altkatholischen Kirche“ zu wirken.

„Ich habe im Lauf der Jahre Hoffnung und Zuversicht verloren, dass die römisch-katholische Kirche sich wirklich wandeln kann“, erklärte Sturm damals. „Gleichzeitig erlebe ich, wie viel Hoffnung in laufende Prozesse wie zum Beispiel den Synodalen Weg gesetzt wird. Ich bin aber nicht mehr in der Lage, diese Hoffnung auch zu verkünden und ehrlich und aufrichtig mitzutragen, weil ich sie schlichtweg nicht mehr habe.“

Das könnte Sie auch interessieren:

Mehr in Deutschland - Österreich - Schweiz