Welt

"Das Kreuz kann nur 2,20 Meter hoch gewesen sein, maximal 2,50. Wie der Querbalken oben mit dem Stamm verbunden war, ob mit Stricken oder einer eisernen Klammer, wissen wir nicht."  / Unsplash via Pixabay

Hier stand das Kreuz, an dem Jesus starb: Ein Ortsbesuch mit Paul Badde

13. April 2017

Von Paul Badde

Die Renovierung der Kapelle in der Jerusalemer Grabeskirche gestattet zu diesem Osterfest erstmals einen neuen Ausblick in die Originalstruktur des Grabes Christi. 

Koptische Kirche / Shutterstock/Oleg Shishkov

Unsichere Ostern für Christen in Ägypten

13. April 2017

Von CNA Deutsch

Aus Trauer über die am Palmsonntag durch den Islamischen Staat (IS) verübten Attentate, bei denen 44 Menschen starben, werden viele Christen in Ägypten kein freudiges Osterfest feiern. Die hohen Kosten für etwas Sicherheit müssen sie selber stemmen.

Kreuzweg der Diözese Formosa (Argentinien). / Facebookseite von Pater Marcelo Araujo via ACI Prensa

521 Kilometer mit Jesus: Ein Bericht vom längsten Kreuzweg der Welt

12. April 2017

Von Giselle Vargas

Zum zwanzigsten Mal fand vom 5. bis 10. April der längste Kreuzweg der Welt statt, bei dem rund 200 Gläubige mit dem Fahrrad und dem Auto die Diözese Formosa im Norden Argentiniens durchquerten.

Christian Youth Channel / YouTube via ChurchPOP

Bewegende Botschaft eines koptischen Bischofs nach Palmsonntags-Terror (Bericht & Video)

11. April 2017

Von ChurchPOP/CNA Deutsch

Mit einem emotionalen Video hat Bischof Makar von der Koptisch-Orthodoxen Kirche auf die Anschläge vom Palmsonntag reagiert.

Das Video (Ausschnitt) / Albert Doulos-Christos, Facebook, via ChurchPOP

Video: Kopten singen offenbar Glaubensbekenntnis nach Terror-Anschlag

11. April 2017

Von ChurchPOP/CNA Deutsch

Dieses Video macht über die Sozialen Medien weltweit die Runde: Es soll koptische Christen beim Singen des Glaubensbekenntnisses vor einer der Kirchen zeigen, die bombardiert wurde.  

Was ist der Sinn des Leidens? / Pixabay

Vier Schlüssel, um das Leid in Vereinigung mit der Passion Christi zu verstehen

11. April 2017

Von Diego López Marina

Die Beziehung zwischen dem Leiden unseres Herrn und dem menschlichen Leid zu verstehen: Dazu hat  am Palmsonntag der Erzbischof und Primas von Mexiko, Kardinal Norbert Rivera, einige Schlüssel angeboten.

Papst Franziskus beim Gebet im Petersdom am 3. April 2015. / CNA/L'Osservatore Romano

UPDATE: Franziskus betet nach blutigem Palmsonntags-Terror in Ägypten

9. April 2017

Von AC Wimmer

Bei zwei separaten Bombenanschlägen am heutigen Palmsonntag in Ägypten haben Islamisten mindestens 36 Christen in den Tod gerissen, darunter zahlreiche Frauen und Kinder. Die Zahl der Verwundeten ist zur Stunde noch unklar, liegt jedoch über 100. Papst Franziskus reagierte mit Betroffenheit. Er bete für die Bekehrung der Täter sowie die von Waffenherstellern und -händlern.

Der Dom Unserer Lieben Frau von Salette in Antsirabe, Madagaskar / Wayne77 via Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Einbrecher in Kloster auf Madagaskar vergewaltigen Schwestern und deutsche Helferin

7. April 2017

Von CNA Deutsch

Bei einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Kloster auf Madagaskar haben die Täter offenbar eine deutsche Helferin und vier Schwestern vergewaltigt. 

Generalaudienz mit Papst Franziskus am 17. April 2013 / Mazur-catholicnews.org.uk (CC BY-NC-SA 2.0)

Teenager gesteht Mordkomplott gegen Papst Franziskus

5. April 2017

Von CNA Deutsch

Ein 17 Jahre alter Mann hat seine Rolle in einem Komplott zur Ermordung des Papstes gestanden. Das teilt das Justizministerium der Vereinigten Staaten mit.

Ausbildung in einem Camp des IS
 / Karl-Ludwig Poggemann via Wikimedia (CC BY 2.0)

Islamischer Staat rekrutiert internationale Studenten, warnt nigerianischer Minister

5. April 2017

Von CNA Deutsch

Der Islamische Staat (IS) versucht, Studenten, die im Ausland studieren, zu rekrutieren. Davor hat Nigerias Informations-Minister Lai Mohammed gewarnt.  

(Referenzbild) / vivver/Shutterstock

Entführter Priester in Mexiko befreit

2. April 2017

Von CNA Deutsch

Ein Anfang der Woche im mexikanischen Bundesstaat Tamaulipas entführter Priester ist wieder frei. 

Schwester Gloria Cecilia Narváez  / CNA/Fides

Bischöfe appellieren an Entführer von Schwester Cecilia Narváez

28. März 2017

Von CNA Deutsch

Die Bischöfe Malis haben erneut für die Freilassung der Ordensfrau Cecilia Narváez Argoti appelliert. Die kolumbianische Schwester war am vergangenen 7. Februar im Süden des Landes entführt worden.

Pater Montes vor der zerstörten Kirche in Bartalla / CNA/Facebookseite von Pater Luis Montes

"Es gefriert einem das Blut in den Adern": Christen über Zerstörung durch IS (mit Video)

27. März 2017

Von CNA Deutsch

Zerstörungswut gegen alles, was christlich ist: In den vom Islamischen Staat (IS) befreiten christlichen Gemeinden des Irak bietet sich ein Bild unglaublicher Gewalt und blinden Hasses.

Das neue Fenster / EWTN.TV/Paul Badde

Neu: Ein Fenster im Grab Christi in Jerusalem

22. März 2017

Von Paul Badde

Bei den Restaurierung des heiligen Grabes Christi in Jerusalem wurde im letzten Oktober erstmals seit Jahrhunderten die Marmorplatte entfernt, und darunter eine zweite, die das eigentliche Grab bedecken.

Erdrutsch "wie eine Schlammlawine". / CNA/Screenshot

"Es ist ein Wunder": Frau überlebt katastrophalen Erdrutsch (Bericht mit Video)

21. März 2017

Von CNA Deutsch

Für einen halben Kilometer spülte Evangelina Chamorro eine gewaltige Schlammlawine - wie das Video ab Sekunde 19 zeigt. Was ihr die Kraft gab, zu überleben? Der Gedanke an "Gott und meine Töchter", sagt sie.

(Referenzbild) / Cosmix via Pixabay

Pornographie macht Männer unzufrieden mit der eigenen Beziehung: Neue Analyse

15. März 2017

Von Mary Rezac

Männer, die Pornographie konsumieren sind eher unzufrieden mit ihrer eigenen Beziehung - und das nicht nur sexuell: Das zeigt eine neue Analyse von 50 wissenschaftlichen Studien.    

Papst Franziskus / ACI Prensa

"Besuch von Papst Franziskus in Kolumbien nicht politisieren": Erzbischof von Medellin

14. März 2017

Von CNA Deutsch

Der Erzbischof von Medellin, Monsignore Ricardo Tobón Restrepo, hat darum gebten, den Besuch von Papst Franziskus in Kolumbien nicht zu politisieren. Dieser sei ein "religiöses und pastorales Ereignis".

Sonnenaufgang über dem Berg Tabor im Heiligen Land am 12. März 2017. / CNA/Daniel Ibanez

Video zur Verklärung des Herrn: So ging heute die Sonne über dem Berg Tabor auf

12. März 2017

Von CNA Deutsch

Am heutigen zweiten Fastensonntag hören wir in der Messe, wie Jesus vor den Augen der Jünger auf dem Berg der Verklärung in einem neuen Licht gesehen wird. Unser Video zeigt, wie die Sonne heute über dem Berg Tabor aufging - gesehen von Nazareth.   

Grabeskirche in Jerusalem: Fassade (links) und Ädikula. / Flickr/Jorge Láscar  und CNA/Martha Calderon via ACI Prensa

Das Heilige Grab Christi in Jerusalem wird feierlich wiedereröffnet

11. März 2017

Von Miguel Pérez Pichel

Es dauert keine zwei Wochen mehr: Am 22. März wird das Grab Christi in der Jersualemer Grabeskirche feierlich für Pilgerbesuche wiedereröffnet.

Frater Carmelo alias Bruder Schnurrbart 
 / St. Franziskus-Kloster, Cochabamba via CNA

Das ist Bruder Carmelo, der vierbeinige Franziskaner

9. März 2017

Von CNA Deutsch

Das jüngste Mitglied des St. Franziskus-Klosters im bolivianischen Cochabamba hat ein Fell und vier Beine.