Welt

"Lasst uns den ersten Schritt machen": Motto der Apostolischen Reise nach Kolumbien. / CNA

Mehr als "nur" eine Friedensmission: Worum es bei der Papstreise nach Kolumbien geht

31. Mai 2017

Von AC Wimmer

Ein Anliegen für jede Stadt, die Franziskus besucht: Auf seiner Reise nach Kolumbien vom 6. bis 11. September wird der Papst vier Akzente setzen, die auch Anliegen sind, etwa Frieden, Versöhnung, und Berufungen für die Kirche.

Kardinal Christoph Schönborn / CNA/Daniel Ibanez

Einsatz für orientalische Christen: Kardinal Schönborn in Washington

29. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Einsatz für verfolgte Christen: Kardinal Christoph Schönborn hat drei Patriarchen der orientalischen Christen nach Washington zu Gesprächen mit der US-Regierung begleitet. 

Posierende Kämpfer des IS / ACI Prensa

Warnung: "Islamischer Staat will Christen aus Ägypten vertreiben – wie im Irak und Syrien"

29. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Nach dem Terroranschlag am Freitag, dem 26. Mai, bei dem 29 koptischen Christen getötet wurden, erklärte der Sprecher der katholischen Kirche in Ägypten, Pater Rafic Greiche, dass der Islamische Staat beabsichtige, die Christen dieses Landes zu vertreiben, wie es auch schon im Irak passiert sei.

Koptische Kirche in Ägypten (Referenzbild) / Emiliy Alhadeff via Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

(Update) Neuer Anschlag auf Christen in Ägypten: Mindestens 23 Tote

26. Mai 2017

Von AC Wimmer

Mindestens 26 Tote, darunter Kinder, sowie gut zwei Dutzend Verletzte: Das ist die blutige Bilanz eines Angriffs auf einen Bus-Konvoi christlicher Pilger im ägyptischen Minya.

Soldaten unter Scharfschützen-Feuer islamistischer Kämpfer in den Straßen Marawis am 25. Mai 2017 / Getty Images/Jes Aznar

Kardinal bittet Islamisten in Marawi um Freilassung der Geiseln

26. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Es ist ein Appell an die radikal-islamischen Entführer - und eine Bitte an die moderaten Muslime um Unterstützung, dass die katholischen Geiseln freikommen: Kardinal Orlando Quevedo hat sich in das Drama der Belagerung und teilweisen Eroberung der Stadt Marawi auf der philippinischen Insel Mindanao durch Verbündete des Islamischen Staats (IS) eingeschaltet. 

Extremisten / Shutterstock/NEStudio

Philippinen: Islamisten brennen Kathedrale nieder, nehmen Geiseln

25. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Anhänger des Islamischen Staats (IS) haben seit Dienstag eine Stadt im Süden der Philippinen belagert. Die Islamisten brannten die Kathedrale Marawis nieder und nahmen einen Priester und eine Gruppe Gläubiger Geisel.

Referenzbild / Pixabay/victrixia

Philippinische Regierung verbietet "religiöse Artikel im Auto"

24. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Im jüngsten Streit zwischen der Regierung und der katholischen Kirche in den Philippinen, haben die Behörden verboten, einen Rosenkranz oder ein religiöses Symbol im Fahrzeug zu führen.

Die Grabeskirche in Jerusalem / Israel Tourism via Flickr (CC-BY-SA-2.0)

"Ordensleute verleihen der Mission der Kirche im Heiligen Land Vitalität"

23. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Die Vitalität und der Reichtum, den die Ordensleute bringen, sorgen dafür, dass die Kirche im Heiligen Land lebendig bleibt - im Land, in dem der Tradition gemäß Jesus Christus geboren wurde, gelebt hat und auferstanden ist. Die Ordensleute nehmen auch jedes Jahr eine große Anzahl von Pilgern auf.

Bono / Shutterstock/JStone

Warum Bono findet, dass christliche Musik und Kunst ehrlicher werden muss

22. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Kunst muss nicht ein Etikett als "christlich" haben, um es auch zu sein. Doch christliche Künstler sollten "mit brutaler Ehrlichkeit" wirken – das hat Bono gefordert, der Kopf der irischen Band U2.

Erzbischof Oscar Romero in einer nicht datierten Aufnahme. / Erzbistum San Salvador

Der Fall der Ermordung des Seligen Oscar Romero ist neu eröffnet worden

21. Mai 2017

Von AC Wimmer

Es ist der vermeintliche "Cold Case", hinter dem ein das Martyrium eines Seligen der Kirche steckt, und ein in mehrfacher Hinsicht glühendes Heiligsprechungsverfahren: Der bis heute ohne Urteil gebliebene Fall der Ermordung von Erzbischof Oscar Romero.

Demonstranten auf den Straßen Venezuelas / Voluntad Popular via Facebook

"Im Namen Gottes: Es reicht mit der Unterdrückung!" - Bischofsvorsitzender Venezuelas

18. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Der Vorsitzende der venezolanischen Bischofskonferenz (CEV), Monsignore Diego Padrón, hat die Regierung Nicolás Maduros aufgefordert, die Unterdrückung der Proteste im ganzen Land zu beenden, bei denen mindestens 43 Menschen ums Leben gekommen sind, zuletzt ein 15-jähriger Junge.

Weihten Ihr Land dem Unbefleckten Herzen Mariens: Christen der Pfarrei in Aleppo bei der Fatima-Prozession / Lateinische Pfarrei St. Franziskus, Aleppo

Zum ersten Mal seit sechs Jahren: Katholische Prozession in Aleppo (Video)

18. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Es war die erste katholische Prozession im syrischen Aleppo seit sechs Jahren: Zum 100. Jahrestag der Erscheinungen Unserer Lieben Frau von Fatima in Aleppo haben Gläubige eine feierliche Prozession durch die Straßen ihrer Stadt abgehalten. 

Die Kathedrale von Mexiko-Stadt / Wikipedia/Francisco Diez

Messer an der Kehle: Priester in Mexiko beim Feiern der Messe angegriffen

17. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Während der Feier der heiligen Messe wurde ein Priester in Mexiko niedergestochen - mittlerweile befindet er sich jedoch nach Kirchen-Angaben in einem "stabilen Zustand".

Qumran / Foto: Flickr/Ian W Scott (CC-BY-SA-2.0)

Das Leben der Babata: Sensationeller Fund erzählt vom Alltag in Jesu Umwelt

17. Mai 2017

Von Pater Gregor Geiger OFM

Wer war Babata, und was hat diese Frau uns heute zu sagen? Für die Wissenschaft steht hinter diesem Namen ein einzigartiger Schatz, der vom Leben ganz normaler Menschen aus der Umwelt Jesu erzählt: Ein sensationeller Fund. 

Callista Gingrich / Shutterstock/Christopher Halloran

Wer ist Callista Gingrich? Sie soll die neue Botschafterin der USA am Heiligen Stuhl sein

16. Mai 2017

Von AC Wimmer / CNA

Mehreren Berichten zufolge hat US-Präsident Donald Trump Callista Gingrich zur neuen Botschafterin der USA am Heiligen Stuhl auserkoren.

Seoul, Südkorea / Shutterstock/CJ Nattanai

Wieso Südkoreas Anti-Atomkraftbewegung katholisch geprägt ist

16. Mai 2017

Von AC Wimmer

Viele Katholiken in Südkorea machen sich für ein Ende der Atomkraft im eigenen Land stark. Gleichzeitig fordern Aktivisten unter ihnen, dass ihr Land aus dem mit Hilfe der USA zum Schutz gegen Nordkorea aufgebauten Raketen-Verteidigungssystem aussteigen soll.  

Das neue Logo, vorgestellt von der Künstlerin Ambar Calvo und Erzbischof José Domingo Ulloa / Erzdiözese Panama

Das bedeutet das offizielle Logo zum Weltjugendtag in Panama

16. Mai 2017

Von AC Wimmer

Der Weltjugendtag in Panama, der vom 22. bis 27. Januar 2019 stattfindet, hat nun ein offizielles Logo.

Digitale Werkzeuge und ihre Möglichkeiten: Es kommt eben darauf an, was man damit macht. / Pixabay/Jeshoots

Neu-Evangelisierung mit 'Uber': Dieser Bischof ist ein pastoraler Passagier

15. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Er machte aus seiner körperlichen Gebrechlichkeit eine Chance zur persönlichen christlichen Mission: Der Bischof von Pittsburgh, David Allen Zubik, hat mit "Uber", einer App zur Personenbeförderung, eine innovative Form der Evangelisierung gefunden.

Fahne Nordkoreas / Shutterstock/Katherine Welles

Nordkoreaner erzählt: Trotz erschütternder Verfolgung breitet sich das Christentum aus

15. Mai 2017

Von AC Wimmer / CNA

Auch wenn die Regierung Nordkoreas mit allen Mitteln versucht, das Christentum zu unterdrücken, verbreitet sich der Glaube weiter und die Zahl der Christen wächst - erzählt ein Überläufer und Missionar. 

Erbgut / Pixabay

Neue Studie stellt fest: Mehr als 6.000 Gene sind bei Mann und Frau unterschiedlich aktiv

10. Mai 2017

Von CNA Deutsch

Die Forschungsergebnisse widerlegen Grund-Annahmen der umstrittenen Gender-Ideologie.