Gebetsanliegen des Papstes für Juli: Der Dienst der Priester (VIDEO)

Papst Franziskus bei der Generalaudienz am 9. Dezember 2015
Foto: CNA/Daniel Ibanez
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Das Gebetsanliegen des Papstes für den Monat Juli sind die Priester: Franziskus fordert die Katholiken auf, für ihre Pfarrer und deren unersetzlichen Dienst zu beten.

Die Priester und ihr Dienst – Das Video vom Papst – Juli 2018

Der Priester deiner Pfarrei steht dir immer zur Verfügung: um Messen zu feiern, Kranke zu besuchen oder um mit jemandem zu sprechen. Er selbst hat jedoch häufig niemanden, der ihm zuhört – und obendrein sehr viele Aufgaben. Doch ein Priester ist kein Supermann. Er ist ein Mensch der sich – wie wir alle – manchmal allein fühlt. In diesen Momenten der Einsamkeit kannst du viel für ihn tun.

Posted by CNA Deutsch on Tuesday, July 3, 2018

Der Pontifex würdigt im Video die Rolle des Priesters, und betont, dass dieser auch die Familien und Gläubigen braucht, um die er sich wiederum kümmert: "Der Priester deiner Pfarrei steht dir immer zur Verfügung: um Messen zu feiern, Kranke zu besuchen oder um mit jemandem zu sprechen. Er selbst hat jedoch häufig niemanden, der ihm zuhört – und obendrein sehr viele Aufgaben. Doch ein Priester ist kein Supermann. Er ist ein Mensch der sich – wie wir alle – manchmal allein fühlt. In diesen Momenten der Einsamkeit kannst du viel für ihn tun."  

Das könnte Sie auch interessieren: