Gratulation aus aller Welt: Rund 3.000 Glückwünsche für Benedikt zum 95. Geburtstag

Papst emeritus Benedikt XVI
Foto: Mazur / catholicnews.org.uk

Aus der ganzen Welt haben Papst emeritus Benedikt XVI. Glückwünsche zum 95 Geburtstag über die Seite "benedictusXVI.org" erreicht. 

Wie die Zeitung "Tagespost" berichtet, sind auf der Seite 2.893 Gratulationen in 24 verschiedenen Sprachen eingegangen. 

Benedikt habe dazu mitteilen lassen: "Anlässlich meines 95. Geburtstages haben mich zahlreiche Glückwünsche aus der ganzen Welt erreicht. Diese vielen Zeichen der Treue und Verbundenheit haben mich sehr gefreut. Dankbar fühle ich mich mit allen im Gebet verbunden."

Neben Deutsch waren die Glückwünsche vor allem auf Englisch, Italienisch und Polnisch. 

Überbringer des Danks war Benedikts Sekretär, Erzbischof Georg Gänswein, der die Glückwünsche auf der Seite der Tagespost-Stiftung mit Benedikt XVI. in dessen Domizil im Vatikan-Kloster „Mater Ecclesiae“ durchgegangen sei. 

"Benedikt XVI. hat mich beauftragt, seinen innigsten Dank an alle weiterzugeben, die auf der Website www.BenedictusXVI.org dem Papa emerito gratuliert haben. Mit großer Freude und innerlich bewegt hat er die vielen herzlichen Worte gelesen, die ihm dort geschenkt wurden", so Gänswein gegenüber der Tagespost.

Das könnte Sie auch interessieren: