"Wir glauben immer noch an Jesus": Christen feiern Messe in befreiter Kirche im Irak

Feiernde Christen in ihrer von den Islamisten befreiten Kirche.
Foto: Al Jazeera (YouTube) via ChurchPOP
Facebook Twitter Google+ Pinterest Addthis

Irakische Streitkräfte haben kürzlich in einem Feldzug ehemals christliche Städte im Irak vom Islamischen Staat (IS) befreit. Das Video unten zeigt, wie Assyrische Christen zum ersten Mal seit zwei Jahren Messe feiern — inmitten der Trümmer, welche die auch als "Daesh" bekannten Islamisten hinterlassen haben.

Der Mut und die Glaubensfreude dieser Christen fehlt vielen, die sich im eigenen Land sicher fühlen.

"Wenn wir unser Kreuz nun wieder aufrichten, geben wir Daesh damit eine Botschaft", sagt ein Priester im Video. "Wir glauben immer noch an Jesus Christus, wir glauben immer noch an das Kreuz, und im Zeichen des Kreuzes tun wir alles aus unserem Glauben heraus."

 

Life after ISIL in a Christian town near Mosul

Church bells rang for the first time in 2 years in this Christian town near Mosul, after ISIL was pushed out.

Posted by Al Jazeera English on Friday, November 25, 2016

Mit freundlicher Genehmigung und Unterstützung von www.ChurchPOP.com 

Das könnte Sie auch interessieren: