Neueste Nachrichten: Bischof Wolfgang Ipolt

Papst Benedikt XVI. bei seiner letzten Generalaudienz am 27. Februar 2013. / Mazur/www.thepapalvisit.org.uk (CC BY-NC-SA 2.0)

Gläubige können Benedikt XVI. über das Internet zum 95. Geburtstag gratulieren

Die Glückwünsche, darunter auch von prominenten Männern der Kirche, werden gesammelt und später an den emeritierten Papst übergeben.

Bischof Wolfgang Ipolt / Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

Bischof Ipolt sieht berechtigte Kritik der polnischen Bischofskonferenz am Synodalen Weg

"Der Brief aus Polen ist eine Stimme aus der Weltkirche. Die sollten wir zunächst hören."

Bischof Wolfgang Ipolt / Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

Bischof Ipolt über Grenzpatrouillen: "Beschämend für die Stadt Görlitz"

28. Oktober 2021

Von Rudolf Gehrig

Mit deutlichen Worten hat der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt Gruppen kritisiert, die Medienberichten zufolge seit einigen Tagen an der deutsch-polnischen Grenze eigenmächtig Patroullien durchführen und illegale Migranten aufgreifen.

Der Marsch für das Leben 2021 in Berlin / Rudolf Gehrig / CNA Deutsch

Tausende Teilnehmer bei "Marsch für das Leben" 2021 in Berlin

18. September 2021

Von Rudolf Gehrig

Erneut auch Bischof Rudolf Voderholzer (Bistum Regensburg) und Weihbischof Florian Wörner (Bistum Augsburg) unter den Teilnehmern 

Die St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin / Cedric BLN via Wikimedia

Aufklärung von Missbrauch: Bistümer Berlin, Dresden-Meißen und Görlitz bitten um Mitarbeit

25. Februar 2021

Von Rudolf Gehrig

Die Bistümer Berlin, Dresden-Meißen und Görlitz haben Betroffene von sexuellen Missbrauch um ihre Mitarbeit bei der Aufklärung der Vorfälle gebeten. Auch die Katholische Militärseelsorge schließt sich dem Aufruf an.

Bischof Wolfgang Ipolt / Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

Bischof Wolfgang Polt von Görlitz mit Coronavirus infiziert

Bischof Wolfgang Ipolt von Görlitz (66) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat das Bistum mitgeteilt. Der Verlauf der Krankheit sei "mild" gewesen. 

Bischof Wolfgang Ipolt / Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

Bischof Ipolt: Zurück zur Sonntagspflicht

3. September 2020

Von Rudolf Gehrig

Das Bistum Görlitz hat die Gläubigen an das Sonntagsgebot erinnert. Bislang war in fast allen Diözesen in Deutschland die Sonntagspflicht zwischenzeitlich wegen der Corona-Pandemie aufgehoben. Eine solche Dispens vom Sonntagsgottesdienst hält der Görlitzer Bischof Wolfgang Ipolt "jetzt nicht mehr für nötig", wie er in seinem jüngsten Hirtenbrief schreibt.

Bischof Georg Bätzing / Bistum Limburg

Pfarrei-Instruktion: Deutsche Delegation will zu "klärendem Gespräch" nach Rom kommen

24. August 2020

Von AC Wimmer / CNA Deutsch

Die deutsche Bischofskonferenz wird das Angebot des Vatikans annehmen, ein "klärendes Gespräch" über die Pfarreien-Instruktion zu führen. 

Illustration / Sharon McCutcheon / Unsplash (CC0)

Trotz Corona-Virus und Quarantäne: So ist Krankensalbung weiter möglich

19. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Während sich die Krise der Corona-Pandemie im deutschsprachigen Raum verschärft, sind Priester weiterhin angehalten, das Sakrament der Krankensalbung zu spenden. Dies haben Nachforschungen von CNA Deutsch ergeben.

Virus (Illustration) / Unsplash (CC0)

LAUFEND AKTUALISIERT: Corona-Pandemie in deutschsprachigen Bistümern

14. März 2020

Von AC Wimmer

In allen deutschen Bistümern sind im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus durch neue Leitlinien der Bundesregierung offenbar alle Gottesdienste abzusagen um eine Ansteckung mit COVID-19 zu verhindern.

Bischof Wolfgang Ipolt / Pofex / Wikimeda (CC BY-SA 3.0de)

"Herr Bischof, darf ich Ihnen noch die Hand geben?"

12. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Interview mit Bischof Wolfgang Ipolt über Seelsorge in Zeiten des Corona-Virus

Glückwünsche und Gebete zum 50. Priesterjubiläum diese Woche für Papst Franziskus – mehr dazu im Podcast. / Vatican Media / CNA Deutsch

Neu im Podcast: Priesterjubiläum von Papst Franziskus | Maria keine Miterlöserin

14. Dezember 2019

Von AC Wimmer

Der CNA Deutsch Podcast für die Woche vom 8. bis 14. Dezember 2019, unter anderem mit diesen Themen: Papst Franziskus sagt, Maria als Miterlöserin zu bezeichnen ist "Unsinn" | Bischöfe beraten sich zu Homosexualität und Sexualmoral | Aufregung über BDKJ   

Teilnehmer am Marsch für das Leben in Berlin am 17. September 2017. / Bistum Regensburg / Tobias Günther

Fünf deutsche Bischöfe zum Marsch fürs Leben in Berlin erwartet (Update)

19. September 2019

Von CNA Deutsch

Fünf deutsche Bischöfe nehmen am Marsch für das Leben teil – drei davon kommen aus Bayern nach Berlin

Kardinäle Marx (li.) und Woelki  / CNA Deutsch  / Daniel Ibanez // Wikimedia / StagiaireMGIMO (CC BY-SA 4.0)

Zerwürfnis über Frage der Kommunion unter deutschen Bischöfen? (UPDATE)

4. April 2018

Von AC Wimmer

Sieben deutsche Bischöfe, darunter Kardinal Rainer Maria Woelki, haben sich mit einem "Brandbrief" zur Frage des Kommunionempfangs an den Vatikan gewandt – ohne Absprache mit Kardinal Reinhard Marx. Dieser hat in einem Schreiben darauf reagiert.

Im Uhrzeigersinn: Bischöfe Rudolf Voderholzer (Regensburg), Wolfgang Ipolt (Görlitz) und Franz-Josef Overbeck (Essen) im Gespräch mit Robert Rauhut. / EWTN.TV

"Ein frommer, klarer Mann": Bischöfe Voderholzer, Ipolt und Overbeck über Kardinal Meisner

17. Juli 2017

Von CNA Deutsch

"Er wird vielen fehlen": So Regensburgs Bischof Rudolf Voderholzer im Interview mit EWTN.TV über Kardinal Joachim Meisner. Wie vielen Menschen der Verstorbene "ein Hirte war, ein Orientierungsstern, ein Leitstern", habe seine Verabschiedung gezeigt.