Neueste Nachrichten: Demokratie

Flagge Boliviens / Milos Hajder / Unsplash (CC0)

"Ein großartiger Tag": Boliviens Bischöfe begrüßen freie und friedliche Wahl

"Wir gratulieren dem bolivianischen Volk zu den friedlichen und respektvollen Wahlen mit hoher Wahlbeteiligung und freiem Ausdruck des souveränen Willens für die Zukunft Boliviens". 

Politische Kundgebung in La Paz im Jahr 2018 / Martin Steffen/Adveniat

Bolivien: "Friedliche Wahlen sind Schlüssel für Überwindung der politischen Krise"

Gut ein Jahr nach den umstrittenen Präsidentschaftswahlen haben die rund 7,3 Millionen Wählerinnen und Wähler in Bolivien am Sonntag die Chance auf demokratischem Wege einen großen Schritt aus der innenpolitischen Krise zu machen

Jimmy Lai (Lai Chee-Ying) mit Martin Lee (rechts) bei den Menschenrechts-Märschen am 1. July 2013 in Hongkong. / VOA / Wikimeda (CC0)

Katholischer Aktivist für Demokratie in Hongkong: "Sie wollen Religion ersetzen"

Eine der führenden Stimmen für Demokratie in Hongkong, der katholische Unternehmer und Herausgeber Jimmy Lai, hat angekündigt, sich den Strafanzeigen durch die chinesische Staatsanwaltschaft wegen seines Aktivismus wehren zu wollen. 

Ismail Wague, stellvertretender Leiter des Generalstabs der Luftwaffe von Mali, am 19. August 2020 vor der Presse. / AFP via Getty Images.

Sturz der Regierung in Mali ein "Scheitern unserer Demokratie", sagt Bischof

20. August 2020

Von AC Wimmer

Der Militärputsch in Mali stellt "ein großes Scheitern für unsere Demokratie dar", so der Präsident der katholischen Bischofskonferenz des Landes am Mittwoch.