Neueste Nachrichten: Friedensarbeit

Bischof Gerhard Feige / screenshot / YouTube / Evangelische Kirche in Deutschland

Bischof Feige: „Engagement in der Ökumene auch ein wesentlicher Friedensdienst“

„Die Fronten zwischen den Konfessionen waren ja in der Vergangenheit enorm verhärtet.“

Bischof Peter Kohlgraf  / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf "überzeugt, dass es richtig ist, dass es pazifistische Stimmen gibt"

"Ich glaube, dass es weiter pazifistische Stimmen geben muss, um vielleicht zu verhindern, dass wir uns zu sehr an diese Logik von Gewalt und Gegengewalt auch gewöhnen."

Papst Franziskus / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Papst Franziskus: "Ich brauche Frieden, du brauchst Frieden, die Welt braucht Frieden"

27. April 2022

Von Rudolf Gehrig

In einer Videobotschaft an Teilnehmer eines Kongresses spanischsprachiger Katholiken hat Papst Franziskus Christen dazu aufgerufen, an den Veränderungen hin zu einer friedlicheren Welt mitzuwirken.

Papst Franziskus beim Angelusgebet / Vatican Media / CNA

Papst Franziskus über Ukraine-Krieg: Der Heilige Stuhl wird alles für den Frieden tun

6. März 2022

Von Rudolf Gehrig

Papst Franziskus hat in seiner heutigen Ansprache beim Angelusgebet auf dem Petersplatz erneut zum Frieden in der Ukraine aufgerufen und gefordert, dass humanitäre Korridore für die betroffenen Menschen eingerichtet werden. Der Heilige Stuhl selbst werde "alles tun, um sich in den Dienst des Friendens zu stellen", beteuerte der Papst. Franziskus dankte außerdem jenen Menschen, die bereitwillig Flüchtlinge bei sich aufnehmen und den Journalisten, die unter Lebensgefahr aus dem Kriegsgebiet berichten.

Papst Franziskus hält seine Angelus-Ansprache im Vatikan, 12. Dezember 2021. / Vatican News / YouTube / Screenshot

Papst Franziskus betet für Frieden in der Ukraine

12. Dezember 2021

Von AC Wimmer

Papst Franziskus hat für die Opfer von Wirbelstürmen in Nordamerika und für Frieden im Konflikt um die Ukraine angesichts russischer Truppenbewegungen an der Grenze im Osten Europas gebetet.

Der verstorbene Präsident Idriss Déby Itno  / Bagassi Koura VOA / Wikimedia (CC0)

Nach Beerdigung des Präsidenten: Bischöfe im Tschad rufen zum Frieden auf

Während der Präsident des Tschad am heutigen Freitag, 23. April, beigesetzt wurde, haben die katholischen Bischöfe in der nord-zentralafrikanischen Nation die Kriegsparteien zu einem "inklusiven nationalen Dialog" aufgerufen, um den andauernden gewaltsamen Konflikt zu beenden.

Papst Franziskus entzündet eine Kerze bei eine Interreligiöser Zeremonie in Rom am 20. Oktober 2020. / Vatican Media

Gemeinsame Gebete in Rom: Papst Franziskus ruft zum Frieden auf

21. Oktober 2020

Von AC Wimmer

Seine letzten Worte waren "Nie wieder Krieg": Papst Franziskus hat am Abend des 20. Oktobers an einer interreligösen Veranstaltung in Rom teilgenommen.

Papst Franziskus und Prinz Hassan Bin Talal von Jordanien / Vatican Media

Prinz Hassan Bin Talal: "Fratelli tutti" auch für den Nahen Osten gültig

Angesichts der Krisen im Nahen Osten, der Wiege der drei abrahamitischen Religionen, ist eine neue "Sozialcharta" hilfreich, welche die Schwachen unterstützt und allen den Weg der universellen Solidarität aufzeigt.

Papst Franziskus in Abu Dhabi (2019) / Vatican Media / CNA Group

Ein Jahr nach gemeinsamer Erklärung von Abu Dhabi: Papst sendet Videobotschaft

5. Februar 2020

Von Susanne Finner

Ein Jahr nach der Erklärung von Abu Dhabi, zum ersten Jahrestags der Unterzeichnung des Dokuments über die Brüderlichkeit aller Menschen hat Papst Franziskus an alle Teilnehmer einer Zeremonie, die aus diesem Anlass organisiert wurde, eine Videobotschaft geschickt:

Kardinal Peter Turkson / Daniel Ibanez / ACI Group

Kardinal Turkson: "Der Weg des Friedens ist ein Weg der Hoffnung"

13. Dezember 2019

Von Susanne Finner

"Man erhält keinen Frieden, wenn man ihn nicht erhofft"

Papst Franziskus umarmt den Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus von Konstantinopel am Weltgebetstag des Friedens, 20. September 2016, in Assisi. / L'Osservatore Romano

Franziskus geisselt das "Heidentum der Gleichgültigkeit" in Assisi

20. September 2016

Die große Krankheit unserer Zeit ist die Gleichgültigkeit. Sie ist eine Bedrohung des Friedens, so Papst Franziskus bei einem interreligiösen Gipfeltreffen in Assisi am heutigen Dienstag. 

Papst Franziskus spricht mit Journalisten auf dem Rückflug von seiner Afrika-Reise am 30. November 2015. / CNA/Martha Caldéron

Franziskus: Es herrscht Krieg – aber "kein Krieg der Religionen"

27. Juli 2016

Von AC Wimmer

Auf dem Flug von Rom nach Krakau hat Papst Franziskus gesagt, dass die Welt zwar im Kriegszustand sei – dies sei jedoch kein "Krieg der Religionen". 

Bischof Hanke im Gespräch mit der Israelitin Robi Damelin und dem Palästinenser Mazen Faraj.  / pde/Bernhard Löhlein

Shalompreis für das Friedensprojekt "Parents Circle Families Forum"

22. Juni 2016

Von CNA Deutsch

Versöhnung statt Rache: Ein Elternkreis der ganz besonderen Art erhält heuer einen der höchstdotierten Menschenrechtspreise Deutschlands – mit am Preis beteiligt ist das Bistum Eichstätt, dessen Bischof die Vertreter nun persönlich traf.