Philosophie des Guten

Gewundene Pfade (Symbolbild) / Mario Dobelmann / Unsplash

Um eine Philosophie des Guten: 40. Handeln aus Pflicht oder aus Einsicht?

Achtung ist für Kant zwar ein Gefühl, trotzdem ist die Moral keine Gefühlssache.

Immanuel Kant / Egor Myznik / Unsplash

Um eine Philosophie des Guten: 39. Kants Formalismus

Bei Kant können wir die merkwürdige Idee entdecken, dass nach seiner Auffassung der Gegenstand der Pflicht nicht der Grund der Pflicht ist. Das widerspricht unserer Alltagsintuition.

Immanuel Kant (Gemälde von Johann Gottlieb Becker) / gemeinfrei

Um eine Philosophie des Guten: 38. Ist das Vernunftwesen Zweck an sich selbst?

Schauen wir uns nun Kants Text noch einmal genauer an, um zu erkennen, wie verfehlt Lumers Interpretation dieses Textes ist.

Handschlag / Cytonn Photography / Unsplash

Um eine Philosophie des Guten: 37. Metaphysikfreie Ethik?

Sachen darf ich ohne weiteres als bloße Mittel zum Zweck gebrauchen. Haben sie ausgedient, darf ich sie entsorgen. Mit Personen darf ich nicht so umgehen.

Immanuel Kant / gemeinfrei

Um eine Philosophie des Guten: 36. Ist Kants Theorem ein naturalistischer Fehlschluss?

Unser Wille wird nicht gut durch den Wunsch nach grünen Wänden, sondern durch die Unterwerfung unter das Sittengesetz.

Bücher / Henry Be / Unsplash

Um eine Philosophie des Guten: 34. Die Erkenntnis des Sollens

Die moralische Qualität einer in der Wirklichkeit beobachtbaren Handlung kann uns nie vollständig evident sein, wohl aber die Gesolltheit einer Handlung, die zu geschehen hat.

Eisenbahn / the1willy / Pixabay

Um eine Philosophie des Guten: 33. Moralische Werterkenntnis

Normalerweise schließen wir aus einer guten Handlung auf die gute Absicht. Das Kind, das die Liebe seiner Mutter erfährt, hat keinen Grund, an dieser Liebe zu zweifeln.

St. John Henry Newman / Mazur / Catholic Church of England and Wales (CC BY-SA 3.0)

Um eine Philosophie des Guten: 32. Mackie contra Newman

Es ist interessant zu sehen, wie Atheisten auf den der Reflexion sich erschließenden Zusammenhang zwischen Sittengesetz und Gott als dessen Ermöglichungsgrund reagieren.

Jesus und der reiche junge Mann von Heinrich Hofmann (1889) / Wikimedia (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 31. Wo finden wir den unhintergehbaren Maßstab?

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Illustration / Hannah Busing / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 30. Joch und Würde menschlicher Natur

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Gottvater in der St.-Salvator-Kathedrale von Brügge / Marc Ryckaert / Wikimedia (CC BY 3.0) digital bearbeitet

Um eine Philosophie des Guten: 29. Gott, Urheber oder Störer der Ordnung?

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Jesus Christus  / Karsten Winegeart / / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 28. Der Logos steigert unsere Autonomie

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Illustration / Rupert Britton / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 27. Der Einzelne und seine Autonomie

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Justitia / Tingey Injury Law Firm / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 26. Die Eigenständigkeit ethischer Reflexion

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Illustration / Mathew Schwartz / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 25. Kampfbegriff “Autonomie”

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Illustration / Designecologist / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 24. Autonomie versus Funktionalisierung der Moral

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Motorboot (Illustration) / Mikael Sternberg / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 23. Moralisch, weil vernünftig? Oder umgekehrt?

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Die Chimäre von Arezzo: Etruskische Bronzestatue aus dem vierten Jahrhundert vor Christus, die das legendäre Ungeheuer darstellt.  / Sailko / WIkimedia (CC BY-SA 3.0)

Um eine Philosophie des Guten: 22. Lacordaires Gewissen

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle drei Wochen am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch. 

Illustration / Cynthia Magana / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 21. Freundschaft als Paradigma von Moralität

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" macht mit dem Erscheinen dieses Artikels eine kleine Sommerpause. Im Herbst 2021 geht es weiter!

Illustration / Rod Long / Unsplash (CC0)

Um eine Philosophie des Guten: 20. Der Beweggrund der Liebe

Die Serie "Um eine Philosophie des Guten" erscheint alle 14 Tage am Dienstag um 9 Uhr bei CNA Deutsch.