Neueste Nachrichten

Referenzbild / Pixabay (CC0)

Im Zeitalter von #MeToo werfen Frauen einen neuen Blick auf die Sexuelle Revolution

2. Juni 2018

Von Courtney Grogan

Fünf Jahrzehnte nach der Sexuellen Revolution, die Frauen Befreiung versprach durch "Sex ohne Konsequenzen", werfen Forscher einen Blick auf die weitreichenden Konsequenzen der Revolution.

Privataudienz beim Papst: Bayerns Regierungschef Markus Söder und Franziskus am 1. Juni 2018.  / Vatican Media

"Wie, aus Bayern und kein Bier?" Papst Franziskus zu Markus Söder

1. Juni 2018

Von AC Wimmer

Papst Franziskus hat am heutigen Freitag den Bayerischen Ministerpräsidenten empfangen. 

"Jeder hat das Verlangen nach Sex", so die Ordensfrau. "Aber das gilt auch für die Kühe am Straßenrand, an denen wir vorbeifahren. Allen geht es so."

 / Pixabay / mariasloves (CC0)

Der Aufstieg der Sex-Roboter: Wird die Technologie uns vor Einsamkeit bewahren?

1. Juni 2018

Von Mary Rezac

Von einer Epidemie der Einsamkeit im Westen sprechen Experten, und warnen vor den gesundheitlichen Risiken der "Sozialen" Medien. Dafür aber Smartphones zu verteufeln, ist zu kurz gedacht.

Papst Franziskus / Daniel Ibanez / CNA

Papst sendet angesichts der Missbrauchsfälle einen Brief an alle Katholiken Chiles

1. Juni 2018

Von Walter Sánchez Silva

Angesichts der Missbrauchsfälle in Chile hat Papst Franziskus einen Brief "an das pilgernde Volk Gottes in Chile" geschrieben, in dem er zu einer "gesunden und langfristigen Erneuerung und Bekehrung in der Kirche" aufruft.

Kardinal Rainer Maria Woelki / Jochen Rolfes / Erzbistum Köln

"Hier geht es um Leben und Tod": Kardinal Woelki erinnert an Wahrheit der Eucharistie

1. Juni 2018

Von AC Wimmer

In seiner Predigt zum Fronleichnamsfest hat der Erzbischof von Köln vor tausenden Gläubigen an den wahren Sinn der Eucharistie erinnert.

Präfekt der Glaubenskongregation / Daniel Ibanez / CNA

Vatikan bestätigt "Nein" zu Priesterweihe von Frauen: "Es ist definitiv"

31. Mai 2018

Von Alvaro de Juana

Der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre und künftige spanischen Kardinal, Monsignore Luis Ladaria, hat in einem von der offiziellen Zeitung des Vatikan – dem Osservatore Romano – veröffentlichten Artikel bestätigt, dass das "Nein" zur Ordination von Frauen "endgültige Lehre" sei.

Corpus Christi in der Dominikaner-Kirche in Oxford (England) im Jahr 2010. / Flickr / Lawrence OP (CC BY-NC-ND 2.0)

Oblate her oder Geld zurück!

Wie sich der Glaube an die Eucharistie entleert hat – und wie er wieder wachsen kann. Ein Gastkommentar.

Generalaudienz mit Papst Franziskus am 30. Mai 2018 / CNA Deutsch / Daniel Ibanez

Papst über Sakrament der Firmung: Sie schenkt die Gnade, Christi Wohlgeruch zu verbreiten

30. Mai 2018

Von AC Wimmer

Über das Sakrament der Firmung hat in seiner Reihe kurzer Katechesen der Papst  am heutigen Mittwoch gesprochen.

Blick auf den Petersdom von der Päpstlichen Universität vom Heiligen Kreuz am 14. April 2016 / CNA Deutsch / Alexey Gotovskiy

Mit neuen Kardinälen an der Startlinie: Wie geht es weiter mit der römischen Kurie?

30. Mai 2018

Von Andrea Gagliarducci

Die Ankündigung von Papst Franziskus, neue Kardinäle zu kreieren, wird auch Konsequenzen für die römische Kurie und ihre Amtsträger haben.

Der designierte Kardinal Toribio Ticona / Bischofskonferenz Boliviens (CEB)

Designierter Kardinal dementiert, dass er Frau und Kinder habe: Das sei Verleumdung

30. Mai 2018

Von Walter Sánchez Silva

Der designierte Kardinal Toribio Ticona Porco hat nachdrücklich Behauptungen widersprochen, er habe eine Frau und mehrere Kinder.

Kardinal Gerhard Ludwig Müller bei einem Vortrag als Präfekt der Gaubenskongregation im Vatikan am 14. Juni 2016. / CNA Deutsch / Daniel Ibanez

Kardinal Müller: Gender-Theorie blüht im ideologischen Vakuum auf

30. Mai 2018

Von Andrea Gagliarducci

Im Vakuum, das der Zusammenbruch des Faschismus und des sowjetischen Kommunismus hinterlassen hat, ist die Gender-Theorie ideologisch als eine "neue Religion" aufgeblüht, so Kardinal Gerhard Ludwig Müller.

Der Schriftsteller bei der Arbeit / Wikimedia / Unbekannt (CC0)

Könnte G.K. Chesterton bald auf dem Weg zur Seligsprechung sein?

29. Mai 2018

Von AC Wimmer

Der britische Schriftsteller G.K. Chesterton, der im deutschsprachigen Raum für seine Pater-Brown-Krimis bekannt ist, könnte bald auf dem Weg zur Heiligsprechung sein:

Referendum in Irland  / Pixabay

Bischöfe Irlands: Ergebnis des Referendums zugunsten der Abtreibung ist schaurig

29. Mai 2018

Von Walter Sánchez Silva

Die Bischöfe Irlands beklagten, dass das Referendum am Freitag, dem 25. Mai, zugunsten der Abtreibung im Land endete und erinnerten daran, dass das Leben immer verteidigt werden müsse, unabhängig ob innerhalb oder außerhalb des Mutterleibes.

Papst Franziskus mit Medizinern vom Dachverband der katholischen Ärzteverbände am 28. Mai 2018 / Vatican Media

Die Kirche steht für das Recht auf Leben, sagt Franziskus katholischen Ärzten

29. Mai 2018

Von Hannah Brockhaus

Papst Franziskus hat dazu aufgerufen, Ideologien die Stirn zu bieten, welche die Würde des menschlichen Lebens aberkennen. Die Lehre der Katholischen Kirche über die Heiligkeit eines jeden Menschenlebens muss erneut bekräftigt werden, so der Pontifex zu einer Gruppe katholischer Ärzte.

Ameland / CNA Deutsch / Elisabeth Illig

Neu im Blog: Wir fahren gern nach Ameland, und du?

28. Mai 2018

Von Elisabeth Illig

Wenn einer eine Reise tut, kann er was erzählen…und das habe ich heute vor: Besonders mit Kindern suchen viele Familien jedes Jahr aufs Neue nach Tipps und großartigen Zielen, sodass ich heute über die wunderschöne Insel Ameland, in der Nordsee, schreibe.

Referenzbild / Pixabay (CC0)

Sich als "spirituell, aber nicht religiös" sehen? Das ist Neuheidentum, warnt Erzbischof

28. Mai 2018

Von Walter Sánchez Silva

Monsignore Joseph F. Naumann, der Erzbischof von Kansas City (Vereinigte Staaten), erklärte, sich selbst als spirituell zu betrachten, nicht aber als "religiös", wie manche es heute tun, ist eigentlich ein "Neopaganismus", dem man mit der Wahrheit die Stirn bieten müsse. 

"Die Mutterabtei Stift Heiligenkreuz bei Wien produziert seit 1144 Wein. Da sind die sehr gut. Wir wollten mit einem hochwertigen Gin einen neuen Akzent setzen." Pater Justinus (Mitte) / Kloster Stiepel / Pater Justinus Pech (Mit freundl. Genehmigung)

Warum und wie die Zisterzienser im Kloster Stiepel jetzt "monastischen" Gin herstellen

28. Mai 2018

Von AC Wimmer

Im Zisterzienserkloster Bochum-Stiepel beten und arbeiten Mönche nach der seit Jahrhunderten bewährten Tradition der Zisterzienser. Dazu gehört nicht nur das geistliche Leben, sondern auch Innovationen

Papst Franziskus besucht die Elisa Scala-Schule am 25. Mai 2018. / Vatican Media

Papst besucht Schule, die den Namen eines Bücher liebenden Mädchens trägt

26. Mai 2018

Von Elise Harris

Für seinen jüngsten "Barmherzigkeitsbesuch" hat Papst Franziskus einen Ausflug in eine Schule gemacht, die seit Kurzem den Namen eines Bücher liebenden kleinen Mädchens trägt. 

George Clooney  / Andrea Raffin/Shutterstock.

Offener Brief an George Clooney, keine leichtfertige Hassgruppen-Etikettierung zu fördern

26. Mai 2018

Von CNA Deutsch

Der "Southern Poverty Law Center", eine prominente Nichregierungsorganisation (NRO),  nimmt zu Unrecht sozial konservative Organisationen als "hate groups" ins Visier – und George Clooney, einer ihrer Hauptsponsoren, sollte sich dafür einsetzen, dies zu ändern: Das fordert

Der weltberühmte Sänger auf seinen Knien als Pilger in Fatima. / Andrea Bocelli, Facebook / Santuário de Fátima, Facebook

Andrea Bocelli als Pilger auf seinen Knien in Fatima: "Jeder Atemzug wird zu einem Gebet"

25. Mai 2018

Von ChurchPOP/CNA Deutsch

Andrea Bocelli als Pilger auf seinen Knien in Fatima: "Jeder Atemzug wird zu einem Gebet"