Neueste Nachrichten: Kirche in Australien

Weihnachtslieder vor dem "Melbourne Assessment Prison" an Heilig Abend, 24. Dezember 2019 / John Macauley

Katholiken singen Weihnachtslieder für Kardinal George Pell vor Gefängnis in Melbourne

27. Dezember 2019

Von AC Wimmer

Eine Gruppe australischer Katholiken hat an Heiligabend vor dem Gefängnis in Melbourne Weihnachtslieder für Kardinal George Pell gesungen.

Prior Pater Pius und die Mönche vom Kloster Notre Dame beim Gebet.  / Priory of Notre Dame

Das neue Jerusalem am anderen Ende der Welt

26. Dezember 2019

Von AC Wimmer

Wer an die Peripherien gehen will, so wie es Papst Franziskus immer wieder fordert, der ist hier richtig: Und doch entsteht gerade hier in Tasmanien, am anderen Ende der Welt, ein neues Jerusalem.

Kardinal George Pell / Alexey Gotovskiy / CNA Deutsch

Australiens Oberster Gerichtshof ermöglicht Pell, in Berufung zu gehen

13. November 2019

Von AC Wimmer

Kardinal George Pell hat die Erlaubnis erhalten, gegen eine Entscheidung des Court of Appeal in Victoria vom August Berufung einzulegen.

Die Kathedrale von Broken Hill (NSW) / Mattinbgn / Wikimeda (CC BY-SA 3.0)

Kirche in Australien betet im November für die Opfer der Jahrhundertdürre

6. November 2019

Von AC Wimmer

Die katholische Kirche in Australien betet im November für die Opfer der schweren Dürre in Teilen des Kontinents.

Studentisches Säbelduell: Georg Mühlberg (um 1900) / Wikimedia (CC0)

Analyse: Kardinal Pell und der Kulturkampf

29. August 2019

Von AC Wimmer

Nicht nur die Nachricht, dass Kardinal George Pell vor dem High Court in Berufung gehen will, hat gewaltigen Wirbel verursacht. Auch die öffentlichen Reaktionen auf die Reaktionen zu diesem neuen Kapitel in der Affäre Pell sind geprägt von der rhetorischen Härte und polemischen Heftigkeit, die Kulturkämpfe auszeichnet.

Kardinal George Pell bei der Ankunft am Melbourne County Court, 27. Februar 2019 /  Michael Dodge/Getty Images

Affäre Pell: Australiens Oberster Gerichtshof soll nun offenbar entscheiden

25. August 2019

Von AC Wimmer

Nachdem ein Berufungsgericht mit einer Zwei-zu-Eins-Entscheidung den Antrag auf Revision des Urteils gegen Kardinal George Pell abgelehnt hat, soll nun der Oberste Gerichtshof Australiens entscheiden. 

Parliament House in Canberra (Australien) / Wikimedia / Alex Proimos (CC BY 2.0)

Schutz vor Diskriminierung gegen Religionen: Australien schlägt neues Gesetz vor

6. Juli 2019

Von AC Wimmer

Die australische Regierung will per Gesetz verbieten, gegen Menschen aufgrund ihrer religiösen Überzeugung oder Tätigkeit zu diskriminieren, auch und gerade dann, wenn deren Ansichten etwa nicht mit dem säkularen Mainstream konform gehen.

Kardinal George Pell bei der Ankunft am Melbourne County Court, 27. Februar 2019 /  Michael Dodge/Getty Images

Analyse: Wie geht es weiter mit Kardinal George Pell?

15. Juni 2019

Von AC Wimmer

Das umstrittene Urteil gegen den Kardinal ist in Berufung gegangen. Aber selbst ein Freispruch wäre noch lange nicht das Ende eines Dramas, bei dem mehr auf dem Spiel steht als die Missbrauchsvorwürfe.

Kardinal George Pell im Gespräch mit CNA am 25. Oktober 2016 / CNA / Alan Holdren

Auftakt der Anhörung im Berufungsverfahren von Kardinal George Pell

5. Juni 2019

Von AC Wimmer

Zum Auftakt der Anhörung des Berufungsantrags für Kardinal George Pell haben dessen Anwälte 13 Gründe angeführt, warum ein Geschworenengericht begründete Zweifel hätten haben sollen, bevor es den 77-jährigen für schuldig befand, in den 1990er Jahren zwei Chorknaben in der St.-Patricks-Kathedrale von Melbourne sexuell missbraucht zu haben.

"Divine Worship": Eine heilige Messe, wie sie die Katholiken der Personalordinariate feiern. / Lawrence OP / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0).

Vatikan aktualisiert die Normen für Anglikanische Personalordinariate

10. April 2019

Der Vatikan hat am Dienstag die Regeln für Personalordinariate aktualisiert. Diese ermöglichen Anglikanern, wieder in die volle Gemeinschaft mit der katholischen Kirche einzutreten.

Kardinal George Pell im Gespräch mit CNA am 25. Oktober 2016 / CNA / Alan Holdren

Kardinal Pell zu sechs Jahren Haft verurteilt

13. März 2019

Von AC Wimmer

Kardinal Pell ist zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Kardinal Pell spricht mit Journalisten nach seiner Beschuldigung, sexuellen Missbrauch begangen zu haben, am 29. Juni 2017 / Massimiliano Valenti / CNA Deutsch

Anwalt von Kardinal Pell: 'Bin sehr wütend über Urteil, weil es pervers war'

5. März 2019

Von AC Wimmer

Entgegen Medienberichten hat der prominente Anwalt Robert Richter nicht das Team von Verteidigern von Kardinal George Pell verlassen. Den Schuldspruch Pells bezeichnete er als "pervers".

Erzbischof Mark Coleridge bei einer Pressekonferenz im Vatikan am 19. Oktober 2015 / Bohumil Petrik / CNA Deutsch

Untersuchung prüft Umgang von Erzbischof Mark Coleridge mit Missbrauchsvorwurf

26. Februar 2019

Von AC Wimmer

Der Umgang von Erzbischof Mark Coleridge mit einem Missbrauchsvorwurf im Jahr 2006 ist Gegenstand laufender Ermittlungen seiner ehemaligen Diözese, dem Erzbistum Canberra und Goulburn.

Kardinal George Pell / Alexey Gotovskiy / CNA Deutsch

Staatsanwälte lassen zweites Verfahren gegen Kardinal George Pell fallen

26. Februar 2019

Von Ed Condon (*)

Die Staatsanwaltschaft hat einen geplanten zweiten Prozess gegen den australischen Kardinal George Pell eingestellt, der im Dezember 2018 wegen fünf Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen verurteilt wurde.

Pilgerin beim Weltjugendtag in Panama 2019 / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Außerordentlicher Monat der Weltmission: 'Ein Herz, viele Stimmen'

20. Februar 2019

Von AC Wimmer

Mission bedeutet, die Frohe Botschaft Jesu zu leben und verkünden - und dabei auch sich selbst zu bekehren: Das ist die Botschaft des Außerordentlichen Monats der Weltmission, den Papst Franziskus für den kommenden Oktober ausgerufen hat.

"Ich schrieb dem Bischof, dass wir ein Wunder brauchen". Kurz darauf bekam der Buchladen eine "heilige" Bleibe. / Pixabay (CC0)

Die heilige Mary MacKillop und die wunderbare Rettung eines Buchladens

29. Dezember 2018

Von AC Wimmer

Der "Hard to Find Bookshop" ist eine bekannte Institution in Auckland.

Kardinal Pell im Interview mit CNA im Vatikan am 17. März 2016 / Alexey Gotovskiy / CNA Deutsch

Der Fall Kardinal Pell: Cui Bono?

20. Dezember 2018

Von AC Wimmer

Es geht um mehr als Meinungsfreiheit: Das Verfahren gegen den australischen Kardinal wirft bislang mehr Fragen auf, als es beantwortet

Erzbischof Philip Wilson / Erzbistum Adelaide

Sieg vor Gericht: Erzbischof Wilson wieder auf freiem Fuß

6. Dezember 2018

Von AC Wimmer

Der ehemalige Erzbischof von Adelaide, Philip Wilson, ist wieder ein freier Mann: Der wegen Vertuschung verurteilte Oberhirte hat im Berufungsverfahren gegen seine bahnbrechende Verurteilung einen Sieg vor Gericht errungen.

Referenzbild / Pixabay (CC0)

Australiens Bischöfe erörtern Vor- und Nachteile verheirateter Priester

3. Oktober 2018

Von AC Wimmer

Sollten verheiratete Männer zu Priestern geweiht werden? Die Vorteile und Nachteile sollte die Kirche zumindest prüfen: Das fordert Bischof Michael McKenna von Bathurst (Neusüdwales).

Bill Hayden / Department of Foreign Affairs and Trade of Australia (CC BY 3.0 AU) Wikipedia

Bekannter Atheist und Politiker lässt sich mit 85 Jahren katholisch taufen

21. September 2018

Von CNA Deutsch / Kirche in Not

Der bekannte australische Politiker und Atheist Bill Hayden wurde am vergangenen 9. September katholisch getauft - in einer Feier, in der das Evangelium verlesen wurde, das auch den Satz "Selig sind, die nicht sehen und doch glauben" enthält.