Neueste Nachrichten: Synodaler Rat

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

„Neuer Anfang“ warnt vor Spaltungen durch „Vorpreschen“ der Kirche in Deutschland

„Es kann nicht Aufgabe der Katholischen Kirche in Deutschland sein, durch ein einseitiges Vorpreschen neue Spaltungen herbeizuführen.“

Papst Franziskus / Vatican Media

Papst Franziskus: Teile der Kirche in Deutschland drohen sich von Weltkirche zu entfernen

Er sei in Sorge „über die inzwischen zahlreichen konkreten Schritte“, darunter „zweifelsohne“ auch „die Konstituierung das Synodalen Ausschusses“, erklärte Papst Franziskus.

Bischof Georg Bätzing und Irme Stetter-Karp / Synodaler Weg / Matthias Kopp

„Abstimmungs-Marathon“: Synodaler Ausschuss offiziell eingerichtet

„Das Gremium soll bis 2026 regelmäßig tagen, um die Synodalität der Kirche weiterzuentwickeln“, hieß es in einer Pressemitteilung am Samstagnachmittag.

Julia Knop / screenshot / YouTube / Ökumenische Akademie Gera Altenburg

Dogmatikerin Knop: Zu „dekretieren, was wahr und was falsch ist, führt nicht weiter“

Was „verbindlich gelten soll, braucht das Commitment derer, die sich daran binden sollen. Das geht nicht mehr über autoritativ vorgetragene Lehren oder eindeutige Sätze.“

Thomas Söding / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

Theologe Söding: Rom hat nur verboten, „was wir gar nicht beschlossen hatten“

„In Rom hat sich gezeigt, dass wir eigentlich weltweit eine Bewegung haben, die jetzt einen wichtigen Schritt nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil zu gehen entschlossen ist.“

Thomas Schüller / screenshot / YouTube / BR24

Kirchenrechtler Schüller wünscht sich von Synodalem Ausschuss „Abgrenzung“ nach rechts

Letztlich gelte auch für den Synodalen Ausschuss: „In Satzungen und Geschäftsordnungen werden diese Versammlungen entschieden.“

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

„Neuer Anfang“ bezeichnet Einrichtung von Synodalem Ausschuss als „illegitimen Akt“

„Die geplante Einrichtung des Synodalen Ausschusses stellt einen skandalösen, in jeder Hinsicht illegitimen Akt dar, dem wir uns als katholische Christen widersetzen.“

Irme Stetter-Karp / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

Synodaler Ausschuss: ZdK-Präsidentin erwartet „konsequente Fortsetzung des Synodalen Wegs“

„Ich erwarte, dass wir gemeinsam an Tempo zulegen“, betonte Irme Stetter-Karp.

Bischof Peter Kohlgraf / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

Bischof Kohlgraf kritisiert vier Bischöfe, die Synodalen Ausschuss nicht mitfinanzieren

Er glaube, „dass die vier Bischöfe gut beraten gewesen wären, dabei zu bleiben – auch, um weiter Einfluss auf den weiteren Weg nehmen zu können“.

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

DBK und ZdK beraten über Umsetzung von Beschlüssen des Synodalen Wegs

Bischof Georg Bätzing, der DBK-Vorsitzende, „sagte zu, mit Nachdruck die Suche nach einem verlässlichen Finanzierungsmodell voranzutreiben“.

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

Synodaler Ausschuss: „Neuer Anfang“ wirft Bischöfen „groteske Fehleinschätzung“ vor

„Wir fordern: Keinen weiteren Cent Kirchensteuer für ein Projekt ohne Legitimation!“

Erzbischof Stefan Heße / screenshot / YouTube / Deutsche Bischofskonferenz

Erzbischof Heße: Synodaler Ausschuss geht „keinen deutschen Sonderweg“

„Den vier Bischöfen, die die geplante Finanzierung verhinderten, zolle ich Respekt für ihre Gewissensentscheidung“, so Heße, der trotzdem Kritik an der 

Bischof Bertram Meier / screenshot / YouTube / katholisch1tv

Bischof Meier erklärt, warum er für Finanzierung des Synodalen Ausschusses gestimmt hat

„Ich freue mich sehr auf die Synode in Rom als weltkirchliches Ereignis und bin gespannt, wie wir uns auf der Suche nach einer synodalen Kirche gegenseitig bereichern können.“

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Bistum Mainz

Bischof Kohlgraf: Synodaler Weg ist keine „kirchenspalterische Bewegung“

„Das Bild des Synodalen Weges als kirchenspalterische Bewegung entspricht nicht meiner Erfahrung.“

Bischof Michael Gerber / screenshot / YouTube / Bistum Fulda

„Zuversichtlich“, dass Finanzierung gelingt: Bischof Gerber zum Synodalen Ausschuss

„Ich bin zuversichtlich, dass uns eine Finanzierung des jetzt anstehenden Synodalen Ausschusses mit der großen Zahl der dazu bereiten Bischöfe bzw. Diözesen gelingt!“

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

„Vor allem bin ich wütend“: Ordensschwester über Veto der Bischöfe zum Synodalen Ausschuss

„Leider bin ich nicht überrascht. Ich bin wütend, ich bin enttäuscht. Vor allem bin ich wütend.“

Bischof Stefan Oster / screenshot / YouTube / Bischof Stefan Oster

Bischof Oster verteidigt Entscheidung, Synodalen Ausschuss nicht zu finanzieren

Es brauche Veränderungen, „ohne das zu verändern, was ich den sakramentalen Kern unseres Verständnisses vom Menschen und von der Kirche nenne“.

Irme Stetter-Karp / screenshot / YouTube / Deutsche Bischofskonferenz

ZdK kritisiert Bischöfe, die gegen Finanzierung für Synodalen Ausschuss gestimmt haben

„Offenbar fehlt es bei einzelnen Diözesanbischöfen an Ernsthaftigkeit.“

Synodaler Weg / Synodaler Weg / Maximilian von Lachner

Vier Bischöfe wollen Ausschuss nicht finanzieren – aber Synodaler Rat kommt doch

Nun müsse „nach einem alternativen Finanzierungsmodell gesucht werden“, um die Weiterarbeit zu ermöglichen, teilte die Deutsche Bischofskonferenz am Dienstagmittag mit.

St.-Paulus-Dom in Münster / Dietmar Rabich / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Bistum Münster will Diözesanrat in Synodalen Rat umwandeln

Die Vorschläge der Arbeitsgruppe befänden sich „innerhalb der vom Vatikan vorgegebenen roten Linie“, betonte Söding ausdrücklich.