Blog

Familie (Referenzbild) / sathytripodi / Pixabay (CC0)

"Kinder brauchen starke Eltern, kein partnerschaftliches Gegenüber"

Blog

25. März 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Erziehungskonzepte gegen die eigene Intuition

Ein Engel auf dem Wiener Zentralfriedhof / Pixabay (CC0)

Morgen ist heute gestern, oder: Perfekt Unperfekt

Blog

18. März 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Womit verbringen wir unsere Zeit, was hinterlassen wir auf der Erde, was geschieht mit uns, wenn wir sterben? 

Nachdenkliches Kind (Referenzbild) / Tjena / Pixabay (CC0)

Wenn Indianerverkleidung verboten wird

Blog

11. März 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Gott zu Hause und die Welt da draußen - Über die Kindsköpfe, Klischees und Doppelmoral der Gesellschaft

Rosenmontagsumzug in Köln / MyBlueDay / Wikimedia (CC-BY-SA-4.0)

Die Kinder und die Alten und der Karneval

Blog

4. März 2019

Von Elisabeth Illig

Im Rheinland hat sie wieder begonnen, die sogenannte 5. Jahreszeit: Der Karneval. Die Jecken, wie man hier die feiernden Kostümierten nennt, sind auf der Straße, in den Brauhäusern und auf den vielen Veranstaltungen und Sitzungen in der Region.

Parkhaus (Symbolbild) / Pixabay (CC0)

Mutter-Kind-Parkplätze oder die Ebenbildlichkeit Gottes

Blog

25. Februar 2019

Von Elisabeth Illig

Als Mutter ist man sicher nicht der bedürftigste Mensch auf diesem Planeten. Aber Parkplätze braucht man trotzdem...

Junge und alte Paare / Quinntheislander / Pixabay (CC0)

Erwachsen werden, Verantwortung tragen, glauben, hoffen und lieben!

Blog

18. Februar 2019

Von Elisabeth Illig

"Mittlerweile kenne ich geschiedene Paare in meinem Alter, die immer ähnliche Geschichten erzählen. Dabei geht es oft um andere Liebhaber, um Unzufriedenheit, um erloschene Liebe"

Kindergarten (Symbolbild) / Pixabay (CC0)

"Hoffentlich feiern sie die Feste im Jahr nicht zu katholisch!"

Blog

11. Februar 2019

Von Elisabeth Illig

"Hoffentlich feiern sie die Feste im Jahr nicht zu katholisch!" "Gehen sie an St. Martin auch in die Kirche mit den Kindern?" "Unser Kind soll ohne Religion erzogen werden, das brauchen wir nicht!"

Symbolbild / Pixabay / ekseaborn0 (CC0)

Es gibt immer einen Grund...

Blog

4. Februar 2019

Von Elisabeth Illig

…es nicht zu tun! Sage ich immer, wenn mein Mann, einer der größten Bedenkenträger und vorsichtigen Menschen, die ich kenne, wieder einem Vorschlag von mir, kritisch gegenübersteht.

Erschöpft, doch ganz erfüllt von den ganzen Eindrücken. / Rudolf Gehrig / EWTN.TV

WJT-Blog: Mein Fazit zum Weltjugendtag in Panama

Blog

4. Februar 2019

Von Rudolf Gehrig

Vor etwa einer Woche ging in Panama der 34. Weltjugendtag zu Ende. Es war ein gigantisches Glaubensfest und ich persönlich komme total erfüllt zurück, obwohl:

Symbolbild / Pixabay (CC0)

Mädchen und Jungen, Spielzeug und Geschlechterrollen

Blog

28. Januar 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Mädchen und Jungen, Spielzeug und Geschlechterrollen

Panama City: Hinter den Hochhäusern wartet das Meer. / Rudolf Gehrig / EWTN.TV

"Oh, wie schön ist Panama" - und andere alte Witze

Blog

21. Januar 2019

Von Rudolf Gehrig / EWTN.TV

Ich glaube, meine Freunde haben es wirklich nett gemeint, als sie erfuhren, dass ich in diesem Jahr mit EWTN nach Panama zum Weltjugendtag fahre.

Das Leben ist vielleicht kein Ponyhof - aber eine Buckelpiste auf jeden Fall. / Pezibear / Pixabay (CC0)

Älter werden ist seltsam

Blog

7. Januar 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Wie sich Zeitgefühl und Lebensphasen ändern

Die Steinigung des Stephanus im "Bayernfenster" des Kölner Doms  / Raimond Spekking / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Die Tränen des Heiligen Stephanus

Gastkommentar

26. Dezember 2018

Von Marco Gallina

"Ein marktwirtschaftlicher Dienstleister oder ein Lebensratgeber sind nichts, für das man stirbt und kämpft."

Die Sperrmüllkrippe unter dem Weihnachtsbaum / Elisabeth Illig

Das Jesuskind in der Sperrmüllkrippe

Blog

17. Dezember 2018

Von Elisabeth Illig

Vor über 10 Jahren kam mein Mann eines Abends von der Arbeit und hatte Wertvolles im Gepäck. 

Referenzbild / Illustration / ChurchPOP / YouTube / Public Domain

'Wenn ein Mann kein guter Ehemann und Vater wäre, wird er auch kein guter Priester sein'

Seit vielen Jahren sage ich, dass ein Mann, wenn er nicht ein guter Ehemann und Vater wäre, auch kein guter Priester sein wird.

Überraschung! / Tjena / Pixabay (CC0)

'Den Weihnachtsmann gibt es nicht!'

Blog

10. Dezember 2018

Von Elisabeth Illig

Diese Woche wird im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter" aufgeräumt: Mit Nikolaus, Christkind, Weihnachtsmann und Co.

Fernglas (Referenzbild) / Pixabay (CC0)

Auf der Suche nach meinem Gottesdienst

Blog

26. November 2018

Von Elisabeth Illig

Ja, ich gebe zu, oft sitze ich sonntags in der Kirche und bin nicht wirklich bei der Sache, kann keine Anknüpfungspunkte finden und vermisse eine gewisse Art von spürbarer Spiritualität. Ich brauche keine Belustigung, suche kein Event, aber oft holt mich der Gottesdienst nicht dort ab, wo ich gerade stehe.

'Natürlich ist die Erwachsenenwelt viel komplexer, als die schöne, heile Kinderwelt, dennoch sehe ich Potenzial, aus dem wir mit Blick auf unsere Kinder, schöpfen können.' / Pixabay / nastya_gepp (CC0)

Du bist nicht mehr meine Freundin

Blog

12. November 2018

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Was Erwachsene von Kindern lernen können

Apfelkrapfen / Elisabeth Illig

5 Dinge, die im Herbst besonders schön sind

Blog

6. November 2018

Von Elisabeth Illig

Fünf Dinge, die im Herbst besonders schön sind und mit denen Langweile garantiert ein Fremdwort bleibt.

"Wenn es aber um wirklichen Streit geht, um Freundschaften, um Themen, die bewegen, dann ist es wichtig, den Streit bis zum Ende zu führen" / Pixabay

Streiten wie Jesus? Wie man mit Christus konfliktfähig sein kann

Blog

29. Oktober 2018

Von Elisabeth Illig

"Jesus hat sich ständig mit Leuten gestritten, auseinandergesetzt und regelrecht angelegt."