Meinung: Pater Eberhard von Gemmingen SJ