Welt

Eine synodale Messe in der St. Dominikus-Kirche in Aluva im Erzbistum Ernakulam der Syro-Malabarischen Kirche am 14. Juli 2024. / Anto Akkara

Einigung im Liturgie-Streit: Syro-Malabarische Kirche findet Kompromiss

18. Juli 2024

Von Anto Akkara

Die Erzdiözese Ernakulam der Syro-Malabarischen Kirche (SMC) in Indien hat ihren langanhaltenden liturgischen Streit am 3. Juli, dem Fest des Heiligen Thomas, beigelegt.

Kruzifix (Symbolbild) / Unsplash / Chris Barker (CC0)

Mann während Rosenkranzgebet in kolumbianischer Kirche ermordet

17. Juli 2024

Von Eduardo Berdejo

Laut der Zeitung El Colombiano sagte der Kommandeur der Stadtpolizei von Cali, Carlos Oviedo, dass Trujillo Mopán „ein Vorstrafenregister“ habe.

Papst Franziskus am 6. März 2024 auf dem Petersplatz im Vatikan. / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Mexikanischer Kardinal bittet Papst Franziskus: „Verbieten Sie die Traditionelle Lateinische Messe nicht“

17. Juli 2024

Von Daniel Payne

„Papst Franziskus, lassen Sie nicht zu, dass dies geschieht. Sie sind auch der Hüter des historischen, kulturellen und liturgischen Reichtums der Kirche Christi", appellierte der Kardinal an den Papst.

Feier einer traditionellen lateinischen Messe / Servus Tuus (CC BY-SA 3.0)

Prominente Persönlichkeiten bitten Papst Franziskus um Erhalt der traditionellen lateinischen Messe

17. Juli 2024

Von Peter Pinedo

Die Sorge wächst: Angesichts neuer Gerüchte über eine Verschärfung des Vorgehens gegen die traditionelle lateinischen Messe haben sich namhafte katholische und nichtkatholische Künstler, Aktivisten und Führungspersönlichkeiten in einem weiteren offenen Brief an Papst Franziskus gewandt.

Prozession im Vorfeld des Nationalen Eucharistischen Kongresses in den USA im Frühjahr 2024 / The Catholic Miscellany / Carolina Mascarin

Eucharistischer Kongress in den USA zieht mehr als 50.000 Menschen nach Indianapolis

16. Juli 2024

Von Courtney Mares

„Es gibt eine Menge Energie und Vorfreude auf diesen Moment, auf den wir so lange hingearbeitet haben“, sagte Tim Glemkowski, der Geschäftsführer des Kongresses.

J. D. Vance / screenshot / YouTube / NBC News

Katholik, aber für Abtreibungspille: Trump entscheidet sich für Vizepräsident-Kandidaten

16. Juli 2024

Von Daniel Payne

Vor wenigen Tagen erklärte Vance in einem Interview, er sei dafür, dass die Abtreibungspille „zugänglich“ sei.

Unterstützer von Donald Trump unmittelbar nach dem Attentat am Abend des 13. Juli (Ortszeit) / REBECCA DROKE / AFP via Getty Images

Bei Trump-Attentat getöteter christlicher Vater war „der Beste von uns“

Dawn Comperatore Schafer, die sich als Coreys Schwester zu erkennen gab, schrieb am Sonntag auf Facebook, der Feuerwehrmann sei „ein Held“ gewesen, „der seine Töchter beschützt hat“.

Father Jason Charron / Screenshot | YouTube / HolyProtectionsShrine.org

Kurz vor dem Anschlag: Katholischer Priester betete für Trumps Sicherheit

14. Juli 2024

Von Matt McDonald

Ein katholischer Priester hat am Samstag während einer Kundgebung des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump für ihn gebetet. Kurz darauf wurde Trump angeschossen und verletzt.

Der Präsidentschaftskandidat der Republikaner, der ehemalige Präsident Donald Trump, kurz nach dem versuchten Anschlag am 13. Juli 2024 in Butler, Pennsylvania (USA). / Anna Moneymaker/Getty Images

Donald Trump überlebt Attentat: Empörte Reaktionen, US-Bischöfe rufen zum Gebet auf

Prominente Katholiken und Politiker in den USA haben nach einem Attentat auf Donald Trump bei einer Wahlkampfveranstaltung in Pennsylvania zum Gebet für den ehemaligen US-Präsidenten aufgerufen.

Eheringe / Sandy Millar / Unsplash

Aus diesen drei Gründen werden viele katholische Ehen für nichtig erklärt

14. Juli 2024

Von Diego López Marina

Der Priester Luis Gaspar wies darauf hin, dass es zwar verschiedene Gründe geben kann, warum eine Ehe für ungültig erklärt wird, diese aber in drei Hauptgruppen eingeteilt werden können.

George und Johnny Jallouf bei ihrer Priesterweihe / Tawk Center

Zwillingsbrüder für Franziskaner in Syrien von Onkel zu Priestern geweiht

14. Juli 2024

Von Marinella Bandini

Vom Aussehen her identisch, aber sehr unterschiedlich in Charakter und Ausdrucksweise, nahmen die Berufungen der Jungen im Laufe der Jahre unterschiedliche Wege.

Patrick Kelly, Oberster Ritter der Knights of Columbus, spricht am Donnerstag, 11. Juli 2024, mit Montse Alvarado, Präsidentin und COO von EWTN News, über die Entscheidung der Organisation, Mosaike des beschuldigten Missbrauchstäters Pfarrer Marko Rupnik in Kapellen in Washington, D.C., und Connecticut abzudecken. / EWTN News

Mosaike von Marko Rupnik werden verhüllt: Kolumbusritter ziehen Konsequenz aus Skandal

Missbrauchs-Opfer fordern schon länger, keine Mosaike des Ex-Jesuiten Marko Rupnik zu zeigen. 

Pater John Berg FSSP / Priesterbruderschaft St. Petrus

John Berg wird nach sechs Jahren Unterbrechung wieder Generaloberer der Petrusbruderschaft

Derzeit tagt das Generalkapitel der Bruderschaft im internationalen Priesterseminar Unserer Lieben Frau von Guadalupe im US-Bundesstaat Nebraska.

Ein Radio-Studio / Samuel Morazann via Pixabay

Diktatur in Nicaragua hebt Rechtsstatus von Radio Maria auf

11. Juli 2024

Von Walter Sánchez Silva

Das Eigentum aller aufgeführten Organisationen, darunter Radio Maria, werde „auf den Namen des Staates Nicaragua“ übertragen.

Our Lady of the Rockies in Butte, Montana (USA) / Gillfoto, CC BY-SA 4.0, Wikimedia Commons

Mit dem Mountainbike zur Muttergottes: Neue US-Radroute führt zu spektakulärer Marienstatue

Eine neue, 6.000 Kilometer lange Fahrradroute quer durch die Vereinigten Staaten wird Pilger und Radfahrer bald zu einer der beeindruckendsten Marienstatuen Nordamerikas führen.

Der katholische Phat Diem Dom in Vietnam / Kien1980 / Wikimedia  (CC-BY SA 3.0)

Bericht: 11 vietnamesische Christen aus Haft verschwunden

10. Juli 2024

Von AC Wimmer

Elf vietnamesische Christen, darunter fünf Katholiken, sind laut einem aktuellen Bericht der US-amerikanischen Organisation International Christian Concern (ICC) aus der Haft verschwunden.

Präsident Donald Trump / Nicole S Glass / Shutterstock

Republikaner unter Trump weichen auch Positionierung zu Ehe in Parteiprogramm auf

10. Juli 2024

Von Daniel Payne

In ihrem Programm von 2016 hatten die Republikaner noch betont, eine Familie basiere „auf der Ehe zwischen einem Mann und einer Frau“.

US-Präsident Donald Trump  / MIchael Candelori / Shutterstock

Parteiprogramm der Republikaner in den USA schwächt Bekenntnis zu Lebensschutz ab

9. Juli 2024

Von Peter Pinedo

Frühere Versionen des Dokuments besagten, dass ungeborene Kinder ein „fundamentales Recht auf Leben haben, das nicht angetastet werden darf“. Diesmal nicht.

Jerusalem / Toa Heftiba / Unsplash

Lateinisches Patriarchat verurteilt israelischen Angriff auf katholische Schule in Gaza

Israel erklärte, man habe „mehrere Kämpfer der Hamas“ angegriffen. Das Schulgebäude habe Terroristen „als Versteck und Operationsbasis für Attacken auf das israelische Militär“ gedient.

Reiterdenkmal und die evangelische Christuskirche in Windhoek (auch Windhuk), der Hauptstadt Namibias / Freddy Weber / Wikimedia

Gesetzentwurf in Namibia: Ehe ist Verbindung zwischen Mann und Frau

8. Juli 2024

Von ACI Africa

Am 2. Juli 2024 hat der namibische Minister für Inneres, Einwanderung und Sicherheit, Albert Kawana, einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der das geltende Ehegesetz 25 von 1961 ersetzen soll. Das vorgeschlagene Ehegesetz 2024 zielt darauf ab, gleichgeschlechtliche Ehen in dem Land im südlichen Afrika zu verhindern: Der Gesetzentwurf definiert die Ehe als eine Verbindung zwischen Mann und Frau.