Neueste Nachrichten: Heilige

Christoph Ohly / screenshot / YouTube / EWTN | Katholisches Fernsehen weltweit

KHKT-Rektor: Heiligenverehrung „nicht notwendiger Bestandteil des Glaubens“, aber „große Hilfe“

Ohly äußerte sich anlässlich der unerwartet populären Verehrung Herzreliquie des seligen Carlo Acutis, die derzeit an verschiedenen Orten in Deutschland zur Verehrung ausgestellt wird.

Der heilige Jakobus der Ältere in dramatischem Licht: Jusepe de Ribera schuf dieses Portrait um das Jahr 1616. / Städel Museum (CC0)

Pilgerstab und Kirchenpolitik: Die zwei Gesichter des heiligen Jakobus

Am heutigen 25. Juli 2024 feiert die katholische Kirche weltweit das Fest des heiligen Jakobus des Älteren. Dieser Apostel, einer der ersten Jünger Jesu, hat eine besondere Bedeutung für die Kirchengeschichte und die christliche Spiritualität.

Die heilige Theresia von LIsieux / Die heiligen Zelie und Louis Martin  / Wikipedia / Martha Calderon (CNA)

Heilige Eltern einer heiligen Tochter: Kirche feiert Louis und Zélie Martin

Am 12. Juli gedenkt die katholische Kirche der heiligen Eheleute Louis und Zélie Martin – den Eltern der heiligen Thérèse von Lisieux. Ihr Festtag erinnert an ein besonderes Paar.

Krönung von Heinrich II. (entstanden zu Lebzeiten des Kaisers) / gemeinfrei

Wer war Kaiser Heinrich II. „der Fromme“?

30. Mai 2024

Als Kaiser setzte Heinrich alles daran, die Kirche durch das ottonische Reichskirchensystem in der Gesellschaft zu verbreiten und die Reformen von Cluny zu unterstützen.

Heiliger Papst Pius X. / Gemeinfrei

Entschiedener Gegner des Modernismus: Vor 70 Jahren wurde Pius X. heiliggesprochen

29. Mai 2024

Von Alexander Folz

Pius X. war ein entschlossener Gegner des Modernismus in der Kirche – eine Strömung, die bis heute relevant ist.

Reliquiar von Papst Johannes I. / Joseolgon / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Heiliger Märtyrerpapst Johannes I.

18. Mai 2024

Von Alexander Folz

Heute gedenkt die katholische Kirche des heiligen Papstes Johannes I. Er wurde Märtyrer für den Glauben.  

Statue des heiligen Johannes Nepomuk / Bild von Walti Göhner von Pixabay

Heiliger Johannes Nepomuk: Märtyrer für das Beichtgeheimnis

16. Mai 2024

Von Alexander Folz

Sein energisches Eintreten für die göttlichen Rechte der Kirche durch Predigten vor König Wenzel IV. von Böhmen und Deutschland machte ihn beim Volk berühmt – und bei der Majestät unbeliebt.  

St. Dominikus Savio / Salesianos Málaga

Lieber sterben als sündigen: Das bewegende Gebet des heiligen Dominikus Savio

6. Mai 2024

Von Abel Camasca

Der heutige 6. Mai ist der Festtag des heiligen Dominikus Savio, den die katholische Kirche wegen seiner außergewöhnlichen geistigen Reife trotz seines jungen Alters feiert. Savio wurde 1842 in Riva (Italien) geboren und wurde unter der Leitung des heiligen Johannes Bosco zu einem Vorbild jugendlicher Heiligkeit.

Petrus Canisius auf einem Kupferstich um 1600 / Gemeinfrei

Heiliger Petrus Canisius: „Hammer der Häretiker“ und zweiter „Apostel Deutschlands“

27. April 2024

Von Alexander Folz

Nach seiner Priesterweihe begann Petrus Canisius sofort, den Glauben gegen die Angriffe protestantischer Strömungen innerhalb der Institution Kirche zu verteidigen.

Der Evangelist Markus / gemeinfrei

Heiliger Evangelist Markus: Petrus nannte ihn seinen „Sohn“

25. April 2024

Von Alexander Folz

Der heilige Markus war ein bekehrter Jude und Sohn jener Maria, bei der die Urgemeinde ihre ersten Versammlungen abhielt (Apg 12,12).

Georg der Drachentöter, Ikone von Emmanuel Tzanes, Kreta 17. Jahrhundert / Gemeinfrei

Heiliger Georg: Drachentöter, Märtyrer und Patron der Soldaten

23. April 2024

Von Alexander Folz

An der Existenz des Heiligen gibt es durch verschiedene Belege, etwa Kirchenweihen auf seinen Namen im 4. Jahrhundert, keinen Zweifel.

Anselm von Canterbury / gemeinfrei

Heiliger Anselm von Canterbury: Kirchenlehrer mit Gottesbeweis

21. April 2024

Von Alexander Folz

Der Heilige wuchs in Aosta an der italienischen Grenze auf. Schon früh soll sich seine Heiligkeit in seinem Streben nach Wissenschaft und Vollkommenheit gezeigt haben.

Leo IX. / Joachim Schäfer - Ökumenisches Heiligenlexikon

Heiliger Papst Leo IX.: Verfechter des Zölibats und Gegner des Ämterkaufs

19. April 2024

Von Alexander Folz

Heute gedenkt die katholische Kirche des heiligen Papstes Leo IX. Der bedeutende deutsche Papst setzte sich für den Zölibat und gegen den damals üblichen Ämterkauf ein.  

Griechische Ikone / Joachim Schäfer - Ökumenisches Heiligenlexikon

Wie der Märtyrerpapst Martin I. die Irrlehre des Monotheletismus bekämpfte

13. April 2024

Von Alexander Folz

Heute gedenkt die katholische Kirche des Märtyrerpapstes Martin I., der von 649 bis 655 n. Chr. die Kirche regierte.  

Unbekannter Maler: Stanislaus wird von König Boleslaw II. gevierteilt, 1521 im National-Museum in Poznań / Joachim Schäfer - Ökumenisches Heiligenlexikon

Heiliger Stanislaus von Krakau: Totenerwecker und Märtyrer

11. April 2024

Von Alexander Folz

Seine Heiligkeit soll sich schon in frühester Jugend gezeigt haben.

Porträt des Heiligen Johannes Baptist de La Salle / Screenshot Wikipedia

Johannes Baptist de la Salle: Wer Christus nicht kennt, „kann kein guter Erzieher“ sein

7. April 2024

Von Alexander Folz

„Wer Jesus Christus nicht kennt, kann kein guter Erzieher der Jugend sein“, soll der heilige Johannes Baptist de la Salle einmal gesagt haben.  

Francesco del Cossa, aus dem Griffoni Polyptych, 1473, in der National Gallery in London / Joachim Schäfer - <a href="www.heiligenlexikon.de">Ökumenisches Heiligenlexikon</a>

Vom Anhänger des Gegenpapstes zum Heiligen: Vinzenz Ferrer

5. April 2024

Von Alexander Folz

Zum Priester geweiht, stellte sich Vinzenz im Zuge des Abendländischen Schismas auf die Seite des Gegenpapstes Clemens VII. in Avignon.

Der heilige Isidor von Sevilla, gemalt von Bartolomé Esteban Murillo. / Wikipedia

Der Heilige Isidor von Sevilla: Kirchenlehrer und Bekehrer der Westgoten

4. April 2024

Von Alexander Folz

„Wer immer bei Gott sein will, muss viel beten und viel lesen. Wenn wir beten, sprechen wir mit Gott, wenn wir lesen, spricht Gott mit uns“, schreibt Isidor in einem seiner Werke.

Der Heilige Josef als Schutzpatron der Kirche / Foto: Pater Lawrence Lew, O.P., Flickr, CC BY-NC-ND 2.0

Die Kirche feiert den heiligen Josef, den Beschützer und Nährvater Jesu Christi

19. März 2024

Von Alexander Folz

Nicht Worte, sondern Taten sind vom Nachkommen Davids überliefert. Dreimal erhielt er den Ruf Gottes, und dreimal handelte er sofort.  

Hans Looschen: Kaiser Otto I. verabschiedet sich vor dem Dom in Nordhausen von seiner Mutter Mathilde, 1912, im 2. Weltkrieg zerstört, Replikat von 2001 / Joachim Schäfer - <a href="www.heiligenlexikon.de">Ökumenisches Heiligenlexikon</a>

Heilige Mathilde von Ringelheim: Königin, Wohltäterin und Klostergründerin

14. März 2024

Von Alexander Folz

Die Heilige – deren Lebensbeschreibung von ihrem Sohn stammt – lebte vermutlich von 896 bis 968 und war Königin, Wohltäterin und Klostergründerin.