Neueste Nachrichten: Kirchengeschichte

Papst St. Johannes Paul II. / Osservatore Romano

Heute vor 16 Jahren starb Papst St. Johannes Paul II.

2. April 2021

Von AC Wimmer

Wenige Tage vor seinem Tod, am 25. März 2005, beging die Kirche am Kolosseum in Rom einen Kreuzweg, der weltweite Beachtung fand. 

Generalaudienz mit Papst Franziskus / Foto: Vatican Media

Kleine Geschichte der Generalaudienzen – von Papst Pius XII. bis Papst Franziskus

Seit der Corona-Krise waren die Generalaudienzen nicht mehr öffentlich, sondern nur noch per Livestream zu verfolgen.

Das Begleitschreiben des Papstes, mit dem Amoris Laetitia an die Bischöfe gesendet wurde. / Bild und Grafik: CNA/Alexey Gotovskiy

Amoris Laetitia: Eine Zeitleiste (UPDATE)

16. März 2021

Von AC Wimmer

Diese laufend aktualisierte Chronologie bietet eine Übersicht der Entwicklung der Kontroversen um das Nachsynodale Schreiben Amoris Laetitia.

Petrus mit dem Schlüssel / ewaniek / Pixabay (CC0)

"Zuerst den Katechismus ändern zu wollen, bedeutet das Pferd von hinten aufzuzäumen"

12. März 2021

Von AC Wimmer

"Theologische Streitfragen müssen anderswo geklärt werden": Professor Stephan Kampowski im CNA-Deutsch-Interview über die Frage, wann und wie der Katechismus der Kirche geändert werden kann

Der Kölner Erzbischof: Kardinal Rainer Maria Woelki. / EWTN.TV

Kardinal Woelki holt Nachweis über 1700 Jahre jüdisches Leben als Leihgabe nach Köln

Im Festjahr des 1700-jährigen jüdischen Lebens in Deutschland ist es dem Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki gelungen, eine der bedeutendsten Quellen für jüdisches Leben in Europa nach Köln zu holen.

Kardinal John Joseph Glennon als Erzbischof von St. Louis (1904) / J.C. Strauss / Wikimedia  (CC BY-SA 4.0)

Heute vor 75 Jahren starb Kardinal Glennon

9. März 2021

Am 9. März 1946 starb der aus Irland stammende, amerikanische Kardinal John Joseph Glennon, Erzbischof von Saint Louis.

Hochzeitspaar / Flickr / Robert Kintner (CC BY 2.0)

Die kaum bekannte Krise der Kirche über die Ehe – und der Papst, der standhaft blieb

8. März 2021

Von ChurchPOP/CNAdeutsch

So verwirrend und schwierig die derzeitige Kontroverse in der Kirche über die Unauflösbarkeit der Ehe auch sein mag: Es ist nicht das erste Mal in der Geschichte, dass einige Katholiken sich sehr wünschen, sich scheiden lassen zu können.

Papst Franziskus und Benedikt. / Vatican Media / CNA Deutsch

Papst emeritus Benedikt XVI. spricht über Rücktritt, betont: "Es gibt nicht zwei Päpste"

1. März 2021

Von AC Wimmer

"Es war eine schwierige Entscheidung. Aber ich habe es nach bestem Wissen und Gewissen gemacht, und ich denke, ich habe das Richtige getan."

Zum Fest der Kathedra Petri erscheint die Bronzestatue des hl. Petrus in festlicher Bekleidung. / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Benedikt XVI. und das Fest der Kathedra des Apostels Petrus

22. Februar 2021

Von Joanna Łukaszuk-Ritter

Am heutigen 22. Februar vor 15 Jahren hat der damalige Papst Benedikt XVI. zum Fest der Kathedra Petri eine bemerkenswerte Generalaudienz auf dem Platz abgehalten, der auch den Namen Petri trägt. 

"Padre Ottomano" in einer historischen Darstellung  / (CC0)

War der Priester wirklich der Sohn des Sultans? Das rätselhafte Leben des Padre Ottomano

14. Februar 2021

Aufgrund seiner angenommenen Herkunft wurde "Padre Ottomano" von Fürsten und Herrschern empfangen. Aber war er wirklich der Sohn des Sultans Ibrahim I.? 

Schwester Thea Bowman / Franziskanische Schwestern der Ewigen Anbetung

Die verborgene Geschichte schwarzer Ordensfrauen in den USA

Die Leistung und der Beitrag von Ordensfrauen afro-amerikanischer Herkunft in den Vereinigten Staaten von Amerika muss neu erzählt und gewürdigt werden. Das fordert die Historikerin Shannen Dee Williams von der Villanova University.  

Mehr als nur eine Ruine: Blumen und Votivtafeln an einem kleinen Schrein für die heilige Margareta auf der nach ihr benannten Insel in Budapest.. / AC Wimmer / CNA Deutsch

Die leidenschaftliche Prinzessin und "ihre" Insel: Die Geschichte der heiligen Margareta

16. Januar 2021

Von AC Wimmer

Mitten in Budapest, zwischen den mächtigen Adern der Donau, liegt eine Oase der Ruhe: die Margareteninsel.

Auszug aus dem Taufbuch Ostritz  / Diözesanarchiv Dresden-Meißen

Nicht nur für Familienforschung: Dresden-Meißen stellt historische Kirchenbücher online

Seit kurzem sind die historischen Kirchenbücher des Bistums Dresden-Meißen über die vom Diözesanarchiv St. Pölten (Österreich) bereitgestellte Plattform www.matricula-online.eu einzusehen.

Johannes Paul II. im Missionsland
 / www.tempi.it/enciclica-missione-di-giovanni-paolo-ii

Das Jahr Johannes Paul II.: Die missionarische Dringlichkeit der Evangelisierung

7. Oktober 2020

Von Angela Ambrogetti

Allen Menschen die Tür zu Christus öffnen: Die missionarische Enzyklika von Johannes Paul II.

Valle de los Caídos / Sebastian Dubiel / Wikipedia (CC-BY-SA-3.0-DE)

Das Kreuz niederreissen? Spanien ringt um seine moderne Identität und Geschichte

25. September 2020

Von Susanne Finner

Welche Rolle wird die Katholische Kirche in Zukunft spielen können? Der Streit um ein Kreuz und eine Gedenkstätte 

Papst Johannes Paul II. am Grab Pater Pios im Jahr 1987 / Teleradiopadrepio.it

Das Jahr Johannes Pauls II: Die Beichte bei Pater Pio

"Auch ich hatte in meinen jungen Jahren das Privileg, von seiner Verfügbarkeit gegenüber den Beichtenden zu profitieren".  

Papst Pius IX.  / Gemeinfrei

150 Jahre Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit

16. September 2020

Von Marco Mancini

Am 18. Juli 1870, vor 150 Jahren, verkündete Papst Pius IX. die dogmatische Konstitution Pastor Aeternus - eine Frucht des Ersten Vatikanischen Konzils - die den Jurisdiktionsprimat des Papstes und seine Unfehlbarkeit ex cathedra festlegt.  

Der heilige Papst Johannes Paul II.  /  Vatican Media

Das Jahr Johannes Pauls II: Die Wissenschaft im Dienst des Friedens

Die Zusammenarbeit des heiligen Papstes Johannes Paul II. mit der Päpstliche Akademie der Wissenschaften endet nicht, wie bereits erwähnt, mit dem Fall Galileo Galileis.

St. Josef: Die Basilica Minor in Karaganda.  / Alle Bilder der Basilika mit freundlicher Genehmigung

Diese Kirche ist nun die erste Basilika in Zentralasien

10. September 2020

Von Courtney Mares

Der Vatikan hat eine Kirche in Kasachstan zur ersten Basilika in Zentralasien ernannt.