Neueste Nachrichten: Ökumene

Papst Franziskus betet mit Patriarch Bartholomäus I. und Erzbischof Hieronymos II. auf Lesbos am 16. April 2016. / L'Osservatore Romano

Dokumentiert: Gemeinsame Erklärung von Papst und orthodoxen Oberhäuptern

17. April 2016

Von CNA Deutsch

Gemeinsam mit dem ökumenischen Patriarchen Bartholomäus I. und dem griechisch-orthodoxen Erzbischof Hieronymus II. hat Papst Franziskus auf Lesbos eine Erklärung abgegeben. CNA dokumentiert den Wortlaut.

Papst Franziskus grüßt Pilger auf dem Petersplatz am 13. April 2016. / CNA/Daniel Ibanez

Überblick: Programm und Hintergrund der Papstreise nach Lesbos

16. April 2016

Von AC Wimmer

Fünf Stunden wird der Papst am heutigen Samstag auf Lesbos dauern. Eine Übersicht seiner Reise und der Situation vor Ort. 

Künstliche Apokalypse: Ein Feuerwerk am Eiffelturm am 14. Juli 2013, gesehen vom Montparnasse / Yann Caradec via Flickr (CC BY-SA 2.0)

Kommentar: "Weltuntergang jetzt"?

13. Februar 2016

Von Monsignore Florian Kolfhaus

Apocalypse now ist der Titel eines mehrfachen ausgezeichneten Films über die Schrecken des Vietnamkrieges. "Weltuntergang jetzt" – so der Name des Hollywoodstreifens zu Deutsch – könnte der tägliche Titel der Fernsehnachrichten sein. Für Christen ist die Endzeit tatsächlich da.

Die historische Begegnung von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill in Havanna, Kuba, am 12. Februar 2016 / L'Osservatore Romano

“Wir sind Brüder”: Der gemeinsame Weg von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill

12. Februar 2016

Von AC Wimmer

Papst Franziskus und Patriarich Kyrill I. von Moskau haben zum Abschluss ihres Treffens eine gemeinsame Erklärung unterschrieben. Darin werden Katholiken und Orthodoxe aufgerufen, "gemeinsam brüderlich die Frohe Botschaft der Erlösung zu verkünden".

Die Pfarrkirche in Bad Aibling / Erzbistum München und Freising

Gedenkgottesdienst für die Opfer von Bad Aibling

12. Februar 2016

Von CNA Deutsch

Mit einem Gedenkgottesdienst am Sonntag, 14. Februar, um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Bad Aibling erinnern die katholische und die evangelische Kirche an die Opfer des Zugunglücks von Bad Aibling. 

Kardinal Kurt Koch am 10. Dezember 2015 / CNA/Daniel Ibanez

Warum Kardinal Koch optimistisch ist, obwohl die Christen heute mehr trenne als früher

24. Januar 2016

In einem Interview hat Kardinal Kurt Koch anläßlich der morgen endenden Gebetswoche für die Einheit der Christen einen Überblick gegeben über aktuelle Herausforderungen und "heisse Eisen".

Metropolit Elpidophoros (links) erläutert Kardinal Marx die Klosterkirche auf Chalki.
 / Deutsche Bischofskonferenz

„Wir müssen Brücken bauen für eine Welt, in der Einheit in der Vielfalt möglich ist“

1. Dezember 2015

Von CNA Deutsch

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat seinen dreitägigen Besuch in Istanbul beendet. Höhepunkt der Reise war die Teilnahme an der „Göttlichen Liturgie“ im Ökumenischen Patriarchat von Konstantinopel. Patriarch Bartholomaios I., als Ehrenoberhaupt der Weltorthodoxie, hatte Kardinal Marx als Gast zum Andreasfest eingeladen.

Patriarch Bartholomaios / Pvasiliadis via Wikimedia

Panorthodoxes Konzil und die Ökumene

30. November 2015

Von CNA Deutsch

Ein Zeichen ökumenischer Verbundenheit hat der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, sein Gespräch mit dem Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., genannt.  

Ein junger Katholik am Schrein der Märtyrer bei der Heiligen Messe mit Papst Franziskus am 28. November 2015 / CNA/Martha Calderon

Papst in Namugongo: Bezeugt Jesus mit Eurem Leben wie die Märtyrer

28. November 2015

Von Ann Schneible

Als Höhepunkt seines ersten vollen Besuchstages in Uganda hat Papst Franziskus das Nationalheiligtum Namugongo besucht, ein Schrein der Blutzeugen des Landes, und die heilige Messe gefeiert. Vor mehreren zehntausend Gläubigen sagte er, dass alle Katholiken dazu aufgefordert sind, zu missionieren: Daheim wie in der Fremde, innerhalb unserer Familien wie unter unseren Feinden.  

Bartholomäus I. ist seit 1991 der ökumenische Patriarch von Konstantinopel. / Kostisl via WIkimedia (CC BY-3.0)

Kardinäle Koch und Marx besuchen Ökumenischen Patriarchen zum Fest des Apostels Andreas

24. November 2015

Von CNA Deutsch

Vergangenes Jahr kam der Papst, dieses Jahr sind es Kardinal Kurt Koch aus dem Vatikan und aus Deutschland Kardinal Reinhard Marx: Auf Einladung des Ökumenischen Patriarchen von Konstantinopel, Bartholomaios I., reist der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, vom 28. bis 30. November 2015 nach Istanbul. Anlass dieses kirchlichen Besuchs ist das Fest des Apostels Andreas, das am 30. November 2015 gefeiert wird.

Papst Franziskus in der evangelisch-lutherischen Christuskirche in Rom am 15. November 2015 / EWTN Deutschland

Hat Papst Franziskus zur Interkommunion ermutigt?

15. November 2015

Von CNA Deutsch

Papst Franziskus hat bei seinem ersten Besuch einer evangelisch-lutherischen Kirche nicht nur über das Verhältnis mit der katholischen Kirche gesprochen. Er deutete an, dass gemischt konfessionelle Eheleute – nach einer Gewissensprüfung – eventuell gemeinsam zur Kommunion gehen könnten.

Nicht zuletzt wegen der deutschen Einwanderer gibt es zahlreiche lutherische Gemeinden in den USA – hier die "Zion's German Lutheran Church" in Colorado, erbaut im Jahr 1890. / Jeffrey Beall CC BY-SA 3.0 via Wikimedia

Bereicherung statt Spaltung: 50 Jahre Dialog zwischen Katholiken und Lutheranern

4. November 2015

Von CNA Deutsch

Echter Dialog mit Folgen: Katholische und evangelisch-lutherische Bischöfe in den USA haben eine gemeinsam Erklärung unterzeichnet, von der sie hoffen, dass sie die „Konsensbereiche“ über Fragen des Glaubens stärken und gleichzeitig einen Weg nach vorn für mehr Dialog ebnen werde. „Papst Franziskus hat bei seinem jüngsten Besuch in den Vereinigten Staaten immer wieder betont, wie notwendig und wichtig der Dialog ist“,  erklärte Bischof Denis J. Madden, Weihbischof von Baltimore und stellvertretender Vorsitzender der Arbeitsgruppe, die das Dokument „Erklärung auf dem Weg“ verfasst hat.