Neueste Nachrichten: Kirche in der Schweiz

Genf / Klevis Mehmeti / Unsplash (CC0)

Gottesdienstverbot in Genf aufgehoben

Unterstützt von der Menschenrechtsorganisation "ADF International" haben mehrere Bürger in Genf erfolgreich gegen gegen das Gottesdienstverbot im Schweizer Kanton geklagt.

Flagge der Schweiz / Marco Pregnolato / Unsplash (CC0)

Die Krise der Katholischen Kirche in der Schweiz

4. Dezember 2020

Von Rudolf Gehrig

In Europa kehren immer mehr Menschen der Katholischen Kirche den Rücken zu. Nicht nur in Deutschland sind die Austrittszahlen schon seit Jahren beständig hoch (im letzten Jahr erreichte die Austrittswelle ein neues Rekord-Hoch), auch in der Schweiz hat nun einen neuen Negativ-Rekord verzeichnet. 

Lugano / Daniele Zela / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

Rätselraten um den Priester und die Finnin: Behörden ermitteln weiter im Fall Lugano

Eine finnische Frau, die Polizisten "verdreckt und verwahrlost" im Haus eines Priesters in Lugano entdeckten, ist von Behörden in einer Schutzeinrichtung untergebracht worden. 

Die Stadt Chur in der Schweiz. / EWTN.TV

Was steckt hinter den Schlagzeilen über die Bischofsnachfolge in Chur?

25. November 2020

Von Rudolf Gehrig

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger für den Bischofsstuhl des Bistums Chur gestaltet sich weiterhin schwierig.

Frau mit Mundschutz /  Pille-Riin Priske / Unsplash (CC0)

Trotz neuer Coronavirus-Maßnahmen werden heilige Messen weiter öffentlich gefeiert

Gottesdienste sind weiter erlaubt, der Besuch der heiligen Messe erlaubt. 

Flagge der Schweiz / Marco Pregnolato / Unsplash (CC0)

Maskenpflicht für alle Kirchen in der Schweiz

Der Schweizer Bundesrat hat eine Maskenpflicht für alle Kirche in der Schweiz ab Montag, 19. Oktober verordnet.

Bischof Peter Bürcher / Bistum Chur

Streit im Bistum Chur: Katholiken ziehen gegen Diözesanadministrator vors Kirchengericht

14. Oktober 2020

Von Rudolf Gehrig

Im Bistum Chur geht der Streit um die Absetzung des früheren Bischofsvertreters Martin Kopp in die nächste Runde. Wie Schweizer Medien berichten, möchte eine Gruppe von 23 Katholiken gegen den Diözesanadministrator Pierre Bürcher klagen - vor dem Diözesangericht.

Das Stadthaus in Zürich, gesehen vom Limmatquai. / Roland zh / Wikimedia  (CC BY-SA 3.0)

Kein "Marsch fürs Läbe": Züricher Stadtrat verbietet auch für nächstes Jahr Kundgebung

2. Oktober 2020

Von Rudolf Gehrig

Der alljährliche "Marsch fürs Läbe" in der Schweiz wird voraussichtlich auch im nächsten Jahr auf den Protestumzug durch Innenstadt von Zürich verzichten müssen.

Weihbischof Denis Theurillat wurde am 21. September 1950 in Epauvillers im Kanton Jura geboren und 1976 zum Priester geweiht. Seit 2000 ist er Weihbischof von Basel.  / Bistum Basel

"Sonst droht ein Schisma": Basler Weihbischof fordert Konzil über Weihe von Frauen

21. September 2020

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Weihbischof Denis Theurillat von Basel wünscht sich nach eigenen Angaben ein Konzil über die Frage, ob Frauen zu katholischen Priestern geweiht werden können – sonst drohe der Kirche ein Schisma.

Warnschild zum Ausbruch der Coronavirus-Krankheit COVID-19 / Markus Spiske / Unsplash (CC0)

UPDATE: Vatikan ermöglicht Generalabsolution und vollkommenen Ablass wegen Coronavirus

20. März 2020

Von AC Wimmer

Nach dem Verbot öffentlicher Gottesdienste in Deutschland und Österreich ist das kirchliche Leben im deutschsprachigen Raum weiter eingeschränkt worden.

Priester spendet die Krankensalbung / Miroslaw Benedyk / EWTN Polska

Sonntagspflicht und Sakramentsempfang: Die wichtigsten Fragen in der Corona-Krise

20. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Die Corona-Pandemie stellt aktuell auch das kirchliche Leben auf den Kopf. Mittlerweile sind nicht nur in Italien, sondern auch im deutschsprachigen Bereich die öffentlichen Sonntagsmessen abgesagt worden. Teilweise wurde eine Ausgangssperre verhängt und viele Katholiken fürchten nun, dass sie von den Sakramenten abgeschnitten werden.

Illustration / Sharon McCutcheon / Unsplash (CC0)

Trotz Corona-Virus und Quarantäne: So ist Krankensalbung weiter möglich

19. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Während sich die Krise der Corona-Pandemie im deutschsprachigen Raum verschärft, sind Priester weiterhin angehalten, das Sakrament der Krankensalbung zu spenden. Dies haben Nachforschungen von CNA Deutsch ergeben.

Weihbischof Marian Eleganti OSB in einem Interview mit dem katholischen Fernsehsender EWTN.TV. / EWTN.TV

Bistum Chur: Disziplinarmaßnahmen gegen Martin Kopp, Ermahnung für Weihbischof Eleganti

18. März 2020

Von Rudolf Gehrig

Der Apostolische Administrator des Bistums Chur, Pierre Bürcher, hat am Mittwoch in einem Schreiben an die Mitarbeiter des Bistums mitgeteilt, dass Martin Kopp von der Aufgabe des Delegierten des Apostolischen Administrators für die Urschweiz entbunden wurde. Bürcher stellte außerdem klar, dass Weihbischof Marian Eleganti OSB mit seinen im Internet verbreiteten Stellungnahmen zum Umgang mit der Corona-Krise für Verwirrung gesorgt habe und sich künftig mit der Bistumsleitung absprechen soll.

Die Stadt Chur in der Schweiz. / EWTN.TV

Bistum Chur: Auf dem "Weg der Erneuerung"

10. Januar 2020

Von Rudolf Gehrig

Das Bistum Chur (Schweiz) möchte konkrete Schritte einleiten, um einen "Weg der Erneuerung" zu beginnen.

Bischof Franz-Josef Bode / Bistum Osnabrück

Bistum Osnabrück: Ehrendoktor für Bischof Bode und Professorin Eckholt

24. Oktober 2019

Von CNA Deutsch

Wegen seines Einsatzes für Frauen in der katholischen Kirche erhält der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode (68) die Ehrendoktorwürde der Universität Luzern (Schweiz). Ebenfalls ausgezeichnet für ihr Engagement bei der Gleichberechtigung von Frauen wird Margit Eckholt (59), katholische Professorin für Dogmatik und Fundamentaltheologie an der Universität Osnabrück.

Bischof Vitus Huonder / CNA/Bistum Chur

Mit Eintritt in Ruhestand: Bischof Vitus Huonder wohnt bei der Piusbruderschaft

20. Mai 2019

Von AC Wimmer

Papst Franziskus hat mit Datum vom 20. Mai 2019 den Amtsverzicht von Bischof Vitus Huonder als Bischof von Chur angenommen. Der scheidende Oberhirte wird künftig bei der Priesterbruderschaft St. Pius X. (SSPX) wohnen.

Thomas (rechts) mit dem erkennbar eidgenössischen Pilgerhut zum Auftakt des Weltjugendtages in Panama / David Ramos / CNA Deutsch

Wie dieser junge Pilger aus der Schweiz den Start zum Weltjugendtag erlebt

23. Januar 2019

Von AC Wimmer

Der Weltjugendtag in Panama hat begonnen - und mit dabei sind auch mehrere tausend Pilger aus deutschsprachigen Ländern. Einer von ihnen ist Thomas.

Schweizergarde / CNA / Daniel Ibanez

Schweizergarde trägt neue Helme zur Feier des 513-jährigen Bestehens (Bericht & Video)

22. Januar 2019

Von CNA Deutsch

Anlässlich der Feier des 513-jährigen Bestehens trägt die Schweizergarde am heutigen Dienstag neue Helme, die aus Kunststoff im 3D-Drucker gefertigt wurden

Gebet / Andrey Kuzmin/Shutterstock

Hunderte Christen im Iran und China festgenommen

12. Dezember 2018

Von CNA Deutsch

Auch in Europa wächst die "höfliche Christenverfolgung" und Diskriminierung, warnen Papst Franziskus und der Schweizer Bischof Vitus Huonder.

Bischof Vitus Huonder / CNA/Bistum Chur

Zum Tag der Menschenrechte: Bischof Huonder über den seligen Nicolò Rusca

10. Dezember 2018

Von CNA Deutsch

Am heutigen 10. Dezember, dem "Tag der Menschenrechte" jährt sich in diesem Jahr auch zum 70. Mal die Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte