Meinung

Kardinal Turkson war einer der Hauptredner / (c) www.peschken.media

UN-Blog: "Wasser ist ein Lebensrecht, aber keine Gender-Frage" – Kardinal Turkson

Blog

21. September 2017

Von Video-Blog*

Bei den Vereinten Nationen in Genf haben der Heilige Stuhl, der Malteserorden und die Stiftung Caritas in Veritate am 14. September eine Nebenveranstaltung unter dem Motto "Das Menschenrecht auf Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Versorgung" abgehalten. 

Monsignore Mauro Cionini im Interview mit EWTN.TV / (c) www.peschken.media

UN-Blog: Der Heilige Stuhl und das Abkommen gegen Streumunition

Blog

20. September 2017

Von Video-Blog*

Streubomben, die von einem Flugzeug in der Luft abgeworfen werden, streuen hunderte von Sprengkörpern über einem Gebiet aus, das etwa der Größe eines Fußballfeldes entspricht.

Der CNA-Blog erscheint jeden Montag / CNA Deutsch

Erziehung ist schwer - aber nicht unmöglich!

Blog

18. September 2017

Von Elisabeth Illig

Eine ältere Dame spricht mich erstaunt an. Sie hat meine Töchter und mich beim Einkaufen beobachtet.

"So begann ich das, was ich vielleicht schon mit dem Verstand begriffen hatte, nun auch mit dem Herzen zu verstehen." / Pixabay / Stocksnap

"Hoffnung ist die überwundene Verzweiflung"

Wenn man mich bitten würde, die ersten Monate meines Daseins als frischgeweihter Diakon zusammenzufassen, so würde ich den heiligen Apostel Petrus zitieren: "Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt" (1 Petr 3, 15).

Jacob Rees-Mogg (48) ist Politiker der konservativen Partei. / UK Parliament (CC BY 3.0)

Braucht Deutschland einen "Thomas Morus des Frühstücksfernsehens"?

Leitartikel

14. September 2017

Von AC Wimmer

Warum es Politiker vom Schlag eines Jacob Rees-Mogg nicht in Deutschland gibt, mag mehrere gute Gründe haben. Die Tatsache, dass der britische Abgeordnete praktizierender Katholik ist, und dazu in der Öffentlichkeit mutig steht, sollte jedoch keiner sein. 

Damjan Tatic im EWTN.TV-Interview mit Christian Peschken / (C) www.peschken.media

UN-Blog: "Menschen mit Behinderungen nicht verstecken"

Blog

12. September 2017

Von Video-Blog*

Papst Franziskus sagt: "Menschen mit Behinderungen dürfen nicht versteckt werden".  Hier bei den Vereinten Nationen in Genf fand Ende August die 18. Sitzung des Ausschusses zum Schutz der Rechte von Menschen mit Behinderungen statt.

Der CNA-Blog mit Elisabeth Illig erscheint jeden Montag. / CNA / Pixabay

Eine Kindergarten-Lektion fürs Leben

Blog

11. September 2017

Von Elisabeth Illig

"Wie selten ich Menschen so offen und vorurteilsfrei begegne!"

Journalisten im Einsatz / Pixabay

7 Tipps für den Umgang mit Medien und Kommunikationsmitteln

Blog

10. September 2017

Von Reinhild Rössler

Gerade für Zeiten, in denen alles voller schlechter Nachrichten ist.

"Das Antlitz ist die Monstranz des Herzens. Im Volto Santo wird das Herz Gottes sichtbar." Kardinal Joachim Meisner / Paul Badde

Von Angesicht zu Angesicht: Paul Baddes neues Buch über das Antlitz Gottes in Manoppello

Besprechung

9. September 2017

Von AC Wimmer

"In Manoppello begegnen wir dem Antlitz Gottes von Angesicht zu Angesicht. Und wenn wir uns von ihm anschauen lassen, reinigt und heilt uns sein Blick", schreibt Kardinal Robert Sarah am 17. Juli 2017 nach seiner Begegnung mit dem Volto Santo. 

Papst Franziskus bei der Ankunft in Bogota am 6. September 2017. / Efrain Herrera / Presidencia de Colombia

Weltkriegsdiplomatie: Die "neue Ostpolitik" des Vatikan, und wohin sie führt

Leitartikel

8. September 2017

Von AC Wimmer

Der Vatikan ist bekanntlich ein Zwergstaat, eines der kleinsten Länder der Welt. Doch gerade dieser vermeintliche Zwerg ist es, der eine Riesen-Rolle für den brüchigen, bitter nötigen Frieden in unserer Welt spielt.

Teilnahme am eigenen Leichenmahl?  / CNA / Pixabay

Zuerst die Party, dann der Giftbecher

Gastkommentar

5. September 2017

Von Giuseppe Gracia (*)

Kürzlich berichtete mir eine Frau aus Holland, wie man dort mit dem Sterben umgeht. Es gibt wohl nicht nur grosszügige Toten- und Abschiedsessen, sondern es kommt vor, dass der Todgeweihte selber daran teilnimmt.  

"...denn auch die Chefs sind Söhne und wissen: Mutti macht das schon. Oder?"
 / Shutterstock / YanLev

Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter!

Blog

4. September 2017

Von Elisabeth Illig

Wenn ich auf dem Spielplatz unter anderen Müttern erzähle, dass ich gerne und momentan ausschließlich Mutter bin, gibt es verschiedene Arten von Reaktionen...

Der katholische Militärpfarrer Joseph T. O'Callahan spendet einem Marine-Soldaten das Sakrament der Krankensalbung an Bord der USS Franklin nach einem japanischen Luftangriff am 19. März 1945. Der Verwundete hieß vermutlich Robert C. Blanchard. Er überlebte den Angriff. / Wikimedia / US Naval Historical Center

Hoffnung für ein neues Leben

Das entscheidende Sakrament "am Ende" des Lebens ist die Krankensalbung. In den vergangenen Wochen hatte ich mehrmals die Gelegenheit diese zu spenden.

Welche Ewigkeit hat ein Gamer im Blick? / Shutterstock / lassedesignen

Der Gamer und die Ewigkeit – Oder: Haben Videospiele was mit der Evangelisierung zu tun?

Blog

25. August 2017

Von Ulrich Nersinger

In Köln findet vom 22. bis 26. August 2017 die "Gamescom" statt, die bedeutendste europäische Messe für digitale Spielekultur. Doch wo steht oder soll die Kirche in der Welt der Computerspiele stehen?

Der heilige Benno von Meißen / EWTN.TV / Paul Badde

"Ein Schatz nicht von Gold": Paul Badde über die Heiligen

"Den heiligen Benno aus Meißen müssen wir uns danach vielleicht als eine Art Kardinal Meisner des Mittelalters vorstellen".

Petersdom in Rom, 29. September 2016: Feier der Weihe zum Diakon angehender Priester des "Pontifical North American College". / CNA / Daniel Ibanez

"Die Zeit der Priester ist vorbei"

Im Bistum Trier wird in diesem Herbst die neue Bistumsstruktur in Kraft treten, mit der die Zahl der Pfarreien von heute 887 auf 35 reduziert werden und auch sonst kein Stein auf dem anderen bleiben soll.

Kardinal Pietro Parolin / CNA / Petrik Bohumil

Kommentar: Pietro Parolin ante Portas

Durchaus selbstbewusst und mit einer geostrategischen Vision reist Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin nach Moskau. 

Licht für Seele, Geist und Verstand: 24 Kolumnen von Monsignore Florian Kolfhaus sind nun auch in Buchform erhältlich. / Pixabay / Wolfblur

"Feuer und Flamme in der Eiszeit": Wie wir wieder für den Glauben brennen können

Besprechung

11. August 2017

Von AC Wimmer

Auf den ersten Blick mag es paradox erscheinen: Eine Nachrichtenagentur publiziert richtig meinungsstarke Kolumnen aus der Feder eines katholischen Priesters, um objektive Wahrheiten und Fakten zu berichten? Und dann auch noch frisch, klar und verbindlich im Ton, ohne Getue und Gefasel? Geht das überhaupt? 

Jim Carrey spricht vor ehemaligen Gang-Mitgliedern über christliche Gnade  / Foto: Homeboy Industries / YouTube (Screenshot)

"Leiden führt zur Erlösung": Wie ein ernster Jim Carrey vor Ex-Gang-Mitgliedern spricht

Blog

28. Juli 2017

Von AC Wimmer

"Glaube und Vergebung" – Was das wirklich bedeutet, jenseits billigen Geschwafels: Ausgerechnet Jim Carrey hat das auf den Punkt gebracht wie wenige.

Xandro Pachta-Reyhofen / Gemeinschaft Sankt Martin

Was ist das Messopfer? Ein frisch geweihter Priester erklärt, worum es geht

Gastkommentar

26. Juli 2017

Von Xandro Pachta

Seit dem 24. Juni, Tag meiner Priesterweihe, darf ich nun täglich das heilige Messopfer darbringen. Aber was heißt das eigentlich, Messopfer? Was oder wer wird da geopfert? Die Eucharistie, die Messe? Man meint ja damit was anderes.