Neueste Nachrichten: Kirche in Spanien

Luis de la Fuente, Spaniens Fußballnationaltrainer. / Real Federación Española de Fútbol.

Spaniens Fußball-Triumph: Bischöfe gratulieren und würdigen katholischen Glauben des Trainers

16. Juli 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Nach dem Sieg der spanischen Fußballnationalmannschaft bei der Europameisterschaft am Sonntag in Berlin haben mehrere spanische Bischöfe dem Team gratuliert und dabei besonders den katholischen Glauben des Nationaltrainers Luis de la Fuente hervorgehoben.

Wallfahrt nach Covadonga / Webseite von Nuestra Señora de la Cristiandad

Vatikan verbietet Abschlussmesse bei traditionsverbundener Wallfahrt in Spanien

8. Juli 2024

Von David Ramos

„Das Erzbistum Oviedo hat uns mitgeteilt, man habe Anweisungen vom Dikasterium für den Gottesdienst erhalten, wonach die traditionelle Heilige Messe in Covadonga nicht gefeiert werden darf.“

Bischof Mario Iceta von Burgos / Erzbistum Burgos

Schisma und Exkommunikation: Spanischer Bischof weist Nonnen an, ihr Kloster zu verlassen

25. Juni 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Erzbischof Mario Iceta von Burgos (Spanien) hat die zehn exkommunizierten Klarissinnen von Belorado aufgefordert, das Kloster zu verlassen.

Referenzbild / Flickr / Eduardo A. Ponce (CC-BY-NC-ND-2.0)

Spanische Ordensfrauen stehen vor der Exkommunikation

11. Juni 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Das Kirchengericht der Erzdiözese Burgos in Spanien hat die Klarissinnen des Klosters Belorado formell des Schismas angeklagt und ein Verfahren eingeleitet, das bald zur Exkommunikation der abtrünnigen Nonnen führen könnte.

Blick auf die Rosenkranz-Basilika und die Türme der "Oberen Basilika" von Lourdes / stibou5 via Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Das Augenlicht in Lourdes wiedergewonnen: Mögliches Wunder einer Pilgerin gemeldet

23. Mai 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Dieses potenzielle Wunder muss jetzt gründlich untersucht werden, bevor es offiziell anerkannt werden kann.  

Pfarrer Javier Sánchez (60) starb am 4. April 2024 an den Folgen der Verbrennungen, die er in der Osternacht erlitt / Óscar Cortel/Erzbistum Saragossa

Priester stirbt an Verbrennungen nach Entzünden des Osterfeuers

5. April 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Pfarrer Javier Sánchez aus der Erzdiözese Saragossa in Spanien ist am Donnerstag an den Folgen von Verbrennungen gestorben, die er sich zugezogen hatte, als sein liturgisches Gewand in der Osternacht am Samstag durch eine Kerze in Brand gesetzt wurde.

Xavier Novell als Bischof / screenshot / YouTube / Pastoral de Juventud España

Emeritierter spanischer Bischof schließt kirchliche Ehe – mit Erlaubnis von Papst Franziskus

3. April 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Xavier Novell war von 2010 bis 2021 Bischof von Solsona in Spanien. Nun ist er verheiratet und Vater von Zwillingen.

Ein als Nazarener gekleideter Junge verfolgt die Prozession in Sevilla in der Karwoche 2024. / Joacquín Carmona

Sevilla in Bildern: So feiern Spaniens Katholiken eine spektakuläre wie fromme Karwoche

29. März 2024

Von Almudena Martínez-Bordiú

Die Karwoche in Sevilla ist eine der eindrucksvollsten und malerischsten katholischen Traditionen Spaniens.

Papst Franziskus (Archiv) / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Wegen Aussagen über Papst Franziskus: Erzbistum fordert Priester zur Entschuldigung auf

2. März 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Die Erzdiözese Toledo in Spanien hat zwei Priester aufgefordert, sich für Äußerungen zu entschuldigen, die „der Gemeinschaft der Kirche schaden und das Volk Gottes skandalisieren“.  

Mönche beten das Vaterunser. / Fundación DeClausura.

100 Klöster öffnen in dieser Fastenzeit in Spanien ihre Pforten

15. Februar 2024

Von Nicolás de Cárdenas

Eine Stiftung in Spanien hat eine Kampagne zur Förderung des Gebets während der Fastenzeit mit dem Thema „Entschleunigen. Anhalten. Beten“ – als Teil des von Papst Franziskus ausgerufenen Gebetsjahres.

Nicht zum ersten Mal: Hass-Parolen und eine Drohbotschaft an der Kirche in Barcelona im Februar 2024 / Pater Juan Manuel Góngora via X / @patergongora / ACI Prensa

Hass-Parolen am Gotteshaus: Priester in Barcelona bedroht

12. Februar 2024

Von Walter Sánchez Silva

Unbekannte haben eine katholische Kirche in Barcelona mit antikatholischen Parolen beschmiert und einen dort tätigen Priester, Pater Pablo Pich, bedroht.

Heiligtum Torreciudad / Santuario Torreciudad / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Nach Spannungen mit Opus Dei: Spanische Diözese übernimmt Heiligtum von Torreciudad

Der Bischof erklärte, das Thema des Heiligtums von Torreciudad sei während seiner jüngsten Reise in den Vatikan besprochen worden.

Eine Menschenmenge betet den Rosenkranz in Madrid am Fest der Unbefleckten Empfängnis, 8. Dezember 2023. / ACI Prensa

Rosenkranz für Spanien: Katholischer Widerstand gegen Gebetsverbot

In Spanien hat das Verbot des öffentlichen Rosenkranzgebets zu landesweiten Protesten und katholischen Kundgebungen geführt. Das berichtet Spanienkorrespondent Nicolás de Cárdenas für ACI Prensa, die spanischsprachige Schwesteragentur von CNA Deutsch.      

Die Basilika der Heiligen Familie in Barcelona und ihr Architekt, Antoni Gaudí / Gemeinfrei / R. Nagy, Shutterstock

Sankt Antoni Gaudí? „Gottes Architekt“ rückt offizieller Heiligsprechung näher

6. Dezember 2023

Von Peter Pinedo

Das Verfahren zur Seligsprechung von Antoni Gaudí, der als "Architekt Gottes" bekannt ist und die Basilika Sagrada Familia in Barcelona entworfen hat, hat eine wichtige Hürde auf dem Weg zur offiziellen Anerkennung als Heiliger durch die katholische Kirche genommen.    

Kartause von Jerez de la Frontera / Francisco Ruiz-Cortina Aguado / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5 Deed)

Bethlehem-Schwestern verlassen Kartause von Jerez in Spanien

22. November 2023

Von Hans Jakob Bürger

Das Kloster „Nuestra Señora de la Defensión“ (Unserer Lieben Frau der Verteidigung) wurde 1453 gegründet und 1856 zum Nationaldenkmal erklärt.

Erzbischof Georg Gänswein ist Präfekt des Päpstlichen Hauses und Sekretär zweier Päpste / EWTN.TV/Daniel Ibanez

Spanien: Stiftung sagt Termin mit Erzbischof Georg Gänswein ab

23. Oktober 2023

Von Nicolás de Cárdenas

Die Spanische Universitätsstiftung (FUE) hat überraschend eine bereits vor Wochen angekündigte Veranstaltung mit Erzbischof Georg Gänswein, dem ehemaligen persönlichen Sekretär von Benedikt XVI. abgesagt.   

Torreciudad / Jordiferrer / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Bischof verteidigt Ernennung von Rektor für Torreciudad, der nicht Opus Dei angehört

24. August 2023

Von Walter Sánchez Silva

„Mit Bescheidenheit und Einfachheit möchte ich bekräftigen, dass wir bei der Ernennung des neuen Rektors immer kollegial und in Übereinstimmung mit dem Gesetz vorgegangen sind.“

Pedro Poveda / Institución Teresiana

Was Sie über St. Pedro Poveda, Märtyrer des spanischen Bürgerkriegs, wissen sollten

28. Juli 2023

Von Nicolás de Cárdenas

Das Fest seines Märtyrertodes wird jedes Jahr am 28. Juli gefeiert, da er nur zehn Tage nach Ausbruch des spanischen Bürgerkriegs von antiklerikalen republikanischen Milizen in Spanien getötet wurde.

Bischof Arturo Ros / screenshot / YouTube / Archidiócesis de Valencia

Spanischer Bischof: Junge Menschen wissen, dass Weltjugendtag eine „Glaubenserfahrung“ ist

24. Juli 2023

Von Nicolás de Cárdenas

„Sie wissen, worauf sie sich einlassen, und sie werden nichts anderes vorfinden als das, was sie erwarten“, so der Bischof.

Bruder Pablo María de la Cruz Alonso Hidalgo mit Familie / Bistum Salamanca / Oscar García

Schwerkranker 21-jähriger Karmelit stirbt am Vorabend des Skapulierfests

22. Juli 2023

Von Walter Sánchez Silva

Pablo Alonso Hidalgo legte am 25. Juni 2023 seine Profess als Karmelit ab.