Neueste Nachrichten: Erzbischof Udo Bentz

Bischof Dominicus Meier OSB / screenshot / YouTube / Erzbistum Paderborn

Designierter Osnabrücker Bischof Meier wird 65

Papst Franziskus hatte den bisherigen Paderborner Weihbischof am 28. Mai zum Bischof von Osnabrück ernannt. Die Amtseinführung soll erst am 8. September erfolgen.

Papst Franziskus / Daniel Ibáñez / CNA

Papst Franziskus verleiht zwei neuen deutschen Erzbischöfen das Pallium

Das Pallium ist ein liturgisches Kleidungsstück, das Metropoliten als Oberen einer Kirchenprovinz mit einem oder mehreren Suffraganbistümern zusteht.

Erzbischof Udo Bentz / screenshot / YouTube / Erzbistum Paderborn

Erzbischof Bentz zu Missbrauch: „Als Kirche müssen wir uns diesen Schattenseiten stellen“

Am Mittwoch dankte Bentz den Mitgliedern der Unabhängigen Kommission zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs (UAK) im Erzbistum Paderborn für ihr Engagement.

Erzbischof Udo Bentz / Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

„Transformation von Seelsorge in die Zukunft“: Erzbischof Bentz ist 100 Tage im Amt

„Wir können nicht einfach versuchen, mit immer weniger Ressourcen zu optimieren“, zeigte sich Bentz überzeugt. „Eine Optimierungsstrategie ist in einer gewissen Weise an ihr Ende gekommen.“

Erzbischof Udo Bentz / screenshot / YouTube / Erzbistum Paderborn

Erzbischof Bentz predigt über „eine sich mit der Zeit verändernde Kirche“

Der Erzbischof sprach von Veränderung als dem „Auftrag Jesu an sein Gottesvolk, die sich verändernde Wirklichkeit anzunehmen“.

Erzbischof Udo Bentz in Jerusalem / Deutsche Bischofskonferenz / Daniela Elpers

„Frieden in weiter Ferne“: Erzbischof Bentz aus Heiligem Land zurückgekehrt

Für die Kirche gelte: „Unser Auftrag ist in erster Linie, Anwalt der Würde aller Menschen zu sein – und nicht politischer Akteur.“

Erzbischof Udo Bentz bei einer Begegnung im Heiligen Land am 3. April 2024 / Deutsche Bischofskonferenz / Daniela Elpers

Erzbischof Bentz im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz zu Besuch in Israel

Konkreter Anlass für den Besuch ist das 50-jährige Jubiläum des Theologischen Studienjahres in Jerusalem.

Erzbischof Udo Bentz / Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Neuer Paderborner Erzbischof Bentz: „Es werden schwierige Phasen kommen“

Ein Bischof müsse „Brückenbauer“ im „Dienst an der Einheit“ sein, so der Paderborner Erzbischof.

Erzbischof Udo Bentz / screenshot / YouTube / Erzbistum Paderborn

Erzbischof Bentz setzt neues kirchliches Arbeitsrecht in Kraft

Laut neuem Arbeitsrecht spielt die private Lebensgestaltung – etwa zivile Wiederheirat oder eine gleichgeschlechtliche Beziehung – in ihrem Kernbereich für das Arbeitsverhältnis keine Rolle mehr.

Msgr. Michael Bredeck, Erzbischof Udo Bentz, Prälat Thomas Dornseifer / Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Erzbistum Paderborn hat unter Erzbischof Bentz gleich zwei Generalvikare

Es soll zu einer Aufgabenteilung zwischen beiden Generalvikaren kommen.

Erzbischof Udo Bentz / Besim Mazhiqi / Erzbistum Paderborn

Neuer Paderborner Erzbischof Udo Bentz in sein Amt eingeführt

„Vertrauen, Mut, Offenheit, Barmherzigkeit, Freude am Evangelium und eine gute Unterscheidung der Geister werden uns erleben lassen, dass Gott in dem mitwirkt, was wir in seinem Namen wirken.“

Erzbischof Udo Bentz / screenshot / YouTube / Erzbistum Paderborn

Zahlreiche hochrangige Gäste zur Amtseinführung des neuen Paderborner Erzbischofs erwartet

Bentz war seit 2015 Weihbischof für das Bistum Mainz und wirkte dort auch als Generalvikar. Papst Franziskus berief ihn im Dezember nach Paderborn.