Neueste Nachrichten: Kardinalskollegium

Kardinal Gerhard Müller / screenshot / YouTube / PCh24TV · Polonia Christiana

Kardinal Gerhard Ludwig Müller in Rang eines Kardinalpriesters erhoben

Bei den Titeln Kardinaldiakon, Kardinalpriester und Kardinalbischof handelt es sich um reine Ehrentitel, die anderweitig keine tiefere Bedeutung haben.

Petersplatz im Vatikan / Walkerssk / Pixabay

Vatikanisches Jahrbuch macht afrikanischen Kardinal rund ein Jahr jünger

25. April 2024

Von Walter Sánchez Silva

Der Kardinal, der nun doch wahlberechtigt bleiben wird, ist der Afrikaner John Njue, der emeritierte Erzbischof von Nairobi in Kenia.

Papst Franziskus beim Konsistorium im Jahr 2019 / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

So ändert sich im Jahr 2024 das Kollegium der Kardinäle

Es gibt 13 Kardinäle, die im Laufe des Jahres 2024 80 Jahre alt werden und daher kraft Gesetzes nicht mehr an einem zukünftigen Konklave teilnehmen können.

Papst Franziskus am 3. November 2023 / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Papst Franziskus erinnert auch an Benedikt XVI. bei Requiem für verstorbene Kardinäle

„Dies ist unser Gott, dessen Göttlichkeit in der Berührung mit unserem Elend aufleuchtet, weil sein Herz barmherzig ist“, sagte Papst Franziskus.

Kardinal Telesphore Placidus Toppo / Centro Televisivo Vaticano / Wikimedia Commons (CC BY 3.0 Deed)

Indischer Kardinal Toppo kurz vor seinem 84. Geburtstag gestorben

International bekannt wurde Toppo durch seinen Einsatz für die feierliche Erklärung eines marianischen Dogmas, wonach Maria der Titel Miterlöserin zustehe.

Papst Franziskus mit einem neuen Kardinal am 30. September 2023 / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Papst Franziskus spricht bei Konsistorium von Synodalität als Symphonie

30. September 2023

Von Nicolás de Cárdenas

Mit der Erhebung der 21 neuen Kardinäle besteht das Kardinalskollegium aus 242 Mitgliedern, von denen derzeit 137 das Recht hätten, an einem Konklave teilzunehmen.

Bischof Stephen Chow / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Neuer Kardinal von Hongkong: Ziel der Kirche in China ist Weitergabe der Liebe Gottes

29. September 2023

Von Courtney Mares

Der designierte Kardinal betonte, Evangelisierung solle dabei helfen „zu verstehen, dass unser Gott Liebe, Wohlwollen und ein besseres Leben bedeutet“.

Pater Ángel Fernández Artime SDB / ANS

Generaloberer der Salesianer legt Amt nach Kardinalsernennung nieder

14. Juli 2023

Von Abel Camasca

Der Papst habe "mit guten Augen" festgestellt, dass er nach seiner Ernennung zum Kardinal am 30. September noch bis zum 31. Juli 2024 Oberer aller Salesianer sein wird.

Weihbischof Américo Aguiar / Patriarchat von Lissabon

Neuernannter Kardinal legt nach: Weltjugendtag ist "keine Veranstaltung zur Bekehrung"

12. Juli 2023

Von Natalia Zimbrão

"Der Weltjugendtag war, ist und soll keine Veranstaltung zur Bekehrung sein, im Gegenteil, er ist und muss immer eine Gelegenheit sein, einander als Brüder und Schwestern kennenzulernen und zu respektieren."

Don Bosco, Pater Ángel Fernández Artime SDB, Papst Franziskus / ANS

Zum ersten Mal wird ein Nachfolger von Don Bosco zum Kardinal kreiert

12. Juli 2023

Von Abel Camasca

Die Ernennung sei "ein Zeichen des Vertrauens und der Hoffnung", die der Papst in seinen Oberen und in die Salesianer (SDB) setze.

Weihbischof Américo Aguiar / Patriarchat von Lissabon

Wir wollen junge Menschen „nicht zu Christus“ bekehren: neu ernannter Kardinal

11. Juli 2023

Von Walter Sánchez Silva

"Wir wollen die jungen Menschen nicht zu Christus oder zur katholischen Kirche bekehren, ganz und gar nicht."

Papst Franziskus / Vatican Media

Papst Franziskus kreiert am 30. September zahlreiche neue Kardinäle

Damit wird die Zahl der wahlberechtigten Kardinäle bei weit über 130 liegen, obwohl laut geltendem Kirchenrecht die Höchstzahl „nicht mehr als 120 betragen“ darf.

Ulrich Nersinger / screenshot / YouTube / EWTN | Katholisches Fernsehen weltweit

Vatikanexperte Nersinger: Kommunikation unter zu vielen Kardinälen „relativ schwierig“

Es sei „doch sehr sinnvoll, wenn man sich kennt, wenn man weiß, was die einzelnen Anliegen in den einzelnen Kontinenten, in den einzelnen römischen Kongregationen sind.“

Konsistorium im Jahr 2020 / Vatican Media

Diese 11 Kardinäle verlieren im Jahr 2023 ihr Stimmrecht beim Konklave

10. Januar 2023

Von Marco Mancini

Die wahlberechtigten Kardinäle werden bis Ende des Jahres wie folgt zusammengesetzt sein: Acht wurden von Johannes Paul II. kreiert, 28 von Benedikt XVI. und 78 von Papst Franziskus.

Papst Franziskus, 30. August 2022 / screenshot / YouTube / Vatican News

Papst Franziskus zum Abschluss des Konsistoriums: Das Staunen "ist ein Weg des Heils"

Ein wirklicher "Diener der Kirche" wisse "über den göttlichen Heilsplan zu staunen", weshalb er "in diesem Geist die Kirche leidenschaftlich liebt und bereit ist, ihrer Sendung zu dienen".

Kardinal Adalberto Martínez Flores / Daniel Ibañez/ACI Prensa

Erster Kardinal von Paraguay: Papst sagte, meine Ernennung sei Hommage an mein Volk

Adalberto Martínez Flores ist nach seiner Kreierung im Konsistorium unter dem Vorsitz von Papst Franziskus im Vatikan am 27. August der erste Kardinal aus Paraguay.

Das Gammarelli-Schaufenster nach der Ankündigung eines Konsistoriums der Kardinäle im Oktober 2010.  / Lawrence OP via Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Wer wird den nächsten Papst wählen? Ein Blick auf die Kardinäle nach Zahlen

27. August 2022

Von Jonah McKeown

Die Gesamtzahl der Kardinäle, die in einem künftigen Konklave den nächsten Papst wählen können, beträgt ab Samstag 132.

Papst Franziskus legt am 28. Juni 2018 während eines Konsistoriums in der Petersbasilika ein rotes Birett auf den Kopf eines neuen Kardinals. / CNA Deutsch / Daniel Ibanez

Kardinalskollegium unter Papst Franziskus so wenig europäisch wie noch nie

21. Juli 2022

Von CNA Deutsch

Wenn die letzte Gruppe von Kardinälen kreiert ist, wird der Anteil Europas am gesamten stimmberechtigten Kardinalskollegium auf 40 % schrumpfen, gegenüber 52 % im Jahr 2013, als Franziskus gewählt wurde.

Kardinal Benjamin Stella  / Daniel Ibáñez / ​CNA Deutsch

Mit Kardinal Stellas 80. Geburtstag gibt es 122 wahlberechtigte Kardinäle bei Konklave

20. August 2021

Von Marco Mancini

Kardinal Beniamino Stella, der scheidende Präfekt der Kleruskongregationwurde diese Woche 80 Jahre alt und ist damit aus der Liste der Kardinalwahlen in einem künftigen Konklave ausgeschieden.

Kardinal Albert Vanhoye (links) mit dem damaligen Kardinal Joseph Ratzinger. / biblico.it

Er war der älteste lebende Kardinal: Albert Vanhoye mit 98 Jahren gestorben

29. Juli 2021

Von Angela Ambrogetti

Kardinal Albert Vanhoye, Jesuit, emeritierter Rektor des Päpstlichen Bibelinstituts und ehemaliger Sekretär der Päpstlichen Bibelkommission, ist gestorben.