Neueste Nachrichten: Soziale Medien

Schwester Clare Crockett von den "Dienenden Schwestern vom Haus der Mutter". / Facebook / EWTN

Betrugsverdacht? YouTube entfernt beliebten katholischen Kanal

23. November 2023

Von Peter Pinedo

YouTube hat den populären katholischen Kanal "HM Television (English)", betrieben von der Gemeinschaft "Home of the Mother", aufgrund angeblicher Verstöße gegen die Plattformrichtlinien zu Spam und Betrug entfernt.     

Twitter / Alexander Shatov / Unsplash (CC0)

Twitter ändert Richtlinien zu Äußerungen über Transgender

20. April 2023

Von Tyler Arnold

Ohne öffentliche Ankündigung hat Twitter still und leise seine Richtlinien zu "Hate Speech" aktualisiert, um die Verbote von "Dead Naming" und "Misgendering" von Transgender-Personen zu entfernen, die zuvor zur Unterdrückung von Kritik an der Transgender-Bewegung verwendet wurden.

Papst Franziskus / Vatican Media

Papst Franziskus warnt vor Klima der "Vergiftung" in sozialen Medien

"Manchmal und an manchen Orten sind die Medienseiten zu Orten der Vergiftung, der Hassrede und der Fake News geworden", so der Heilige Vater.

Papst Benedikt XVI. im Jahr 2010 / Mazur / Catholic Church England and Wales  (CC BY-NC-SA 2.0)

Falschmeldung über angeblichen Tod von Benedikt XVI. verbreitet

12. Juli 2022

Von AC Wimmer

Ein gezielt in die Welt gesetztes Gerücht, der ehemalige Papst Benedikt XVI. sei verstorben, ist in den frühen Morgenstunden des heutigen Dienstags von mehreren Medien aufgegriffen worden. 

Illustration / Priscilla Du Preez / Unsplash (CC0)

Macht und Zensur in den sozialen Netzwerken aus katholischer Sicht

Der Dominikaner und Fundamentaltheologe Pater Nelson Medina, der für sein Apostolat in den Medien bekannt ist, hat nache dem Kauf von Twitter durch den Milliardär Elon Musk die Herausforderungen von Macht und Zensur in den sozialen eingehend analysiert.

Neujahrsansprache von Papst Franziskus am 10. Januar 2022 / Vatican Media

Papst Franziskus beklagt "Cancel Culture" gegenüber Diplomaten

Papst Franziskus hat am Montag in einer Ansprache an Diplomaten im Vatikan die "Cancel Culture" beklagt, in der ideologisch befeurte Empörungs-Meuten das Leben Andersdenkender zu vernichten suchen.

Illustration / Thought Catalog / Unsplash (CC0)

Warum "löscht" Facebook eine Petition gegen Zwangsverheiratung von Frauen und Mädchen?

23. Dezember 2021

Von Shannon Mullen

Nach Angaben von Kirche in Not im Vereinigten Königreich hat Facebook ohne Begründung das katholische Hilfswerk zensiert und sogar die Seite der  gesperrt.

Pfarrer Richard Kocher, Programmdirektor von Radio Horeb / EWTN.TV

Pfarrer Kocher (Radio Horeb) im Interview: Ein Vierteljahrhundert für die Evangelisierung

17. Dezember 2021

Von Rudolf Gehrig

Der Sender "Radio Horeb" feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Seit dem 8. Dezember 1996 sendet der "private, christliche Radiosender" mit katholischer Prägung aus Balderschwang im Allgäu. Im Interview mit CNA Deutsch spricht Programmdirektor Pfarrer Richard Kocher über die bisherige Erfolgsgeschichte und die Zukunft von Radio Horeb.

Die kolumbianische Influencerin Erika "Kika" Nieto / ADF International

Gericht hebt Zensur gegen Influencerin auf, die Ehe zwischen Mann und Frau verteidigte

24. November 2021

Von Susanne Finner

Am Dienstag, dem 23. November, hat das Bundesverfassungsgericht Kolumbiens das Zensururteil gegen die Influencerin Erika "Kika" Nieto aufgehoben, der von einer Vorinstanz angeordnet worden war, ein Video aus sozialen Netzwerken zu entfernen, in welchem sie ihre christlichen Überzeugungen zugunsten der Ehe zwischen Mann und Frau ausdrückte.

Konto anlegen und los geht's?  / Pixabay

Wie soll sich ein katholischer Bischof auf Twitter verhalten?

18. Juli 2021

Von Adelaide Mena

Die katholische Kirche mag tausende Jahre alt sein. Ihre Bischöfe passen sich den Kommunikationsbedürfnissen des 21. Jahrhunderts an.

Professor Andreas Wollbold / Regina Frey

Wollbold über MDG-Studie: "Die Interpretation ist das Problem"

9. Juli 2021

Von Rudolf Gehrig

Studie zur Kommunikation der Kirche: Welche Schlüsse lassen sich ziehen?

Anmeldung bei Instagram / Antonio Salaverry/Shutterstock

Anzügliches Bild: Vatikan untersucht "Like" des päpstlichen Accounts auf Instagram

Der Vatikan unterzieht die Verwendung des päpstlichen Instagram-Accounts einer Untersuchung, nachdem die offizielle Seite von Papst Franziskus dem Bild einer spärlich gekleideten Brasilianerin in aufreizender Pose ein "Like" verpasste.  

Lila Rose, Gründerin von Live Action / CNA

Whistleblower: Pinterest verbietet Lebensschützer, unterdrückt christliche Inhalte

14. Juni 2019

Der Fall wirft auch die Frage auf, ob und wie andere Dienste wie Twitter oder Google mit christlichen Inhalte umgehen.

Papst Franziskus bei der Generalaudienz am 7. November 2018 / Daniel Ibanez / CNA Deutsch

Papst warnt vor "Lawinen des Hasses" in Medien

24. Januar 2019

Von CNA Deutsch

Das Timing hätte nicht treffender sein können: Am Tag, nachdem "Leitmedien" mit falschen Behauptungen - und prominente Stimmen in den Sozialen Medien, auch in Deutschland - vorschnell gegen minderjährige Schüler der Covington Catholic High School hetzten, hat Papst Franziskus in einer neuen Botschaft über den Umgang mit Medien vor "Lawinen des Hasses" gewarnt.

Ein Bub mit Smartphone / Andi Graf / Pixabay (CC0)

Wieviel Smartphone braucht mein Kind?

21. Januar 2019

Von Elisabeth Illig

Diese Woche im Blog "Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter": Die Medienerziehung

Priester als Emoticon / Yayayoyo_Shutterstock

Neue Papst-Emojis zum Weltfamilientreffen in Irland

10. August 2018

Von AC Wimmer

Eigene Emojis zum Weltfamilientreffen: Twitter-Nutzer können mit speziellen Smilie-Symbolen des Besuchs von Papst Franziskus in Irland am Ende des Monats gedenken.

Kreuz von San Damiano / Damian Entwistle Flickr CC BY NC 2.0.

"Ein Fehler": Facebook entschuldigt sich bei katholischer Universität

6. April 2018

Von CNA Deutsch

Facebook hat sich für den "Fehler" entschuldigt, eine Anzeige der franziskanischen Universität Steubenville verweigert zu haben, weil diese sehr "gewalttätig" und "reißerisch" sei. Zu sehen war darauf das Kreuz von San Damiano.

Junge Katholiken auf dem Weltjugendtag im polnischen Krakau am 30. Juli 2016. / CNA / Kate Veik

Synoden-Vorbereitung über Soziale Medien: Vatikan lädt Jugendliche zu Facebook-Gruppen ein

15. März 2018

Von CNA Deutsch

In Vorbereitung auf die nächste Synode will der Vatikan jungen Katholiken in aller Welt einladen, sich über Soziale Medien einzubringen.

Referenzbild / Pixabay (CC0)

Eine App für Predigten im Stil von Papst Franziskus

5. Januar 2018

Von AC Wimmer

Dank einer neuen App aus dem Vatikan können Geistliche Tipps für die Predigt bekommen – sofern sie Italienisch können.

Über eine Milliarde Menschen verwendet Whatsapp, so die Firma in einer Mitteilung im Juni 2017 / CNA / Pixabay (CC0)

Nein, Franziskus segnet nicht per Whatsapp, teilt Vatikan mit

14. Dezember 2017

Von CNA Deutsch

Der Gedanke, per Smartphone vom Papst einen Segen zu bekommen, mag für Millionen Menschen verlockend sein. Doch wie Greg Burke, Sprecher des Vatikans, nun bestätigt hat, segnet Franziskus nicht per "WhatsApp".