Neueste Nachrichten: Todesfall

Alois Glück / screenshot / YouTube / mk-online.de

Ex-ZdK-Chef Alois Glück im Alter von 84 Jahren gestorben

Glück sei „ein Brückenbauer in der Kirche wie in der Gesellschaft im besten Sinne des Wortes“ gewesen, würdigte Kardinal Reinhard Marx den Verstorbenen.

Weihbischof Klaus Dick / EWTN

Emeritierter Kölner Weihbischof Dick im Alter von 95 Jahren gestorben

„Für seinen unerschöpflichen Dienst für die Kirche von Köln bin ich ihm sehr dankbar“, sagte Kardinal Rainer Maria Woelki.

Erzbischof Alois Kothgasser SDB / Petra Rainer

Früherer Salzburger Erzbischof Kothgasser im Alter von 86 Jahren gestorben

„Erzbischof emeritus Alois verschied, als wir an seiner Seite die Komplet begannen, das kirchliche Nachtgebet, und das Schuldbekenntnis beteten“, sagte Erzbischof Lackner.

Weihbischof Wolfgang Weider / screenshot / YouTube / YourPriest

Emeritierter Berliner Weihbischof Weider im Alter von 91 Jahren gestorben

Im Jahr 2007 nahm Papst Benedikt XVI. den obligatorischen altersbedingten Rücktritt von Weider an, beließ ihn jedoch noch bis 2009, bis ein neuer Weihbischof ernannt wurde, in seinem Amt.

Trauerkerzen / blickpixel / Pixabay (CC0)

Bekannter Mariannhiller Missionar und Publizist Adalbert Ludwig Balling gestorben

Ballings Bücher und Kleinschriften erschienen in einer Gesamtauflage von über vier Millionen Exemplaren.

Weihbischof Alfred Kleinermeilert / Domsteinchen / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0 Deed)

Emeritierter Trierer Weihbischof Kleinermeilert gestorben

Am 11. Juni 1968 wurde er zum Bischof geweiht, verbrachte also auch mehr als 55 Jahre seines Lebens als Nachfolger der Apostel.

Kardinal Telesphore Placidus Toppo / Centro Televisivo Vaticano / Wikimedia Commons (CC BY 3.0 Deed)

Indischer Kardinal Toppo kurz vor seinem 84. Geburtstag gestorben

International bekannt wurde Toppo durch seinen Einsatz für die feierliche Erklärung eines marianischen Dogmas, wonach Maria der Titel Miterlöserin zustehe.

Erzbischof Joseph Henry Ganda / Radio Maria Sierra Leone

Erster einheimischer Priester von Sierra Leone im Alter von 91 Jahren gestorben

11. August 2023

Von Agnes Aineah

Der am 22. März 1932 geborene Erzbischof Joseph Henry Ganda ist in die Geschichte des Katholizismus in Sierra Leone als erster einheimischer Priester des Landes eingegangen.

Blick auf München (Symbolbild) / Gerhard Blank / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Renommierter Kirchenrechtler Winfried Aymans im Alter von 87 Jahren in München gestorben

In den letzten Jahren hatte er deutliche Kritik an Papst Franziskus geübt.

Winfried Haunerland / screenshot / YouTube / Ludwig-Maximilians-Universität München

Emeritierter Münchner Liturgiewissenschaftler Haunerland im Alter von 67 Jahren gestorben

„Mit ihm verlieren wir einen in seinem Urteil klugen, ausgewogenen Wegbegleiter“, sagte Kardinal Marx. „Er wird uns als solcher fehlen und ich blicke mit großer Dankbarkeit auf sein vielfältiges Wirken.“

Bischof Luigi Bettazzi / Francesco Pierantoni / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Papst Franziskus trauert um letzten europäischen Konzilsvater

„Der Papst erinnert sich an ihn als einen großen Liebhaber des Evangeliums“, hieß es in einem Beileidstelegramm von Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin.

Weihbischof Hans-Jochen Jaschke / screenshot / YouTube / katholisch.de

Erzbischof Heße feiert Requiem für verstorbenen Hamburger Weihbischof Jaschke

In seiner Predigt würdigte der Hamburger Erzbischof den Verstorbenen als „Mann des Wortes“, denn das Wort habe das Leben von Jaschke geprägt.

Weihbischof Hans-Jochen Jaschke / screenshot / YouTube / katholisch.de

Weihbischof Hans-Jochen Jaschke im Alter von 81 Jahren gestorben

„Meinungsstark, mit einer klaren Haltung und ohne Berührungsängste hat Weihbischof Jaschke der Kirche in der Öffentlichkeit ein Gesicht gegeben, und das weit über Norddeutschland hinaus.“

P. Joachim Wernersbach OSB / screenshot / YouTube / Katholische Kirche Wittichenau

Pater bestand in Christmette auf Morallehre. Nun ist er im Alter von 68 Jahren gestorben

Der Priester wurde kritisiert, weil er in der Christmette die Familie als aus „Mann, Frau und Kind“ bestehend und Dinge wie die Gender-Ideologie als „seltsame moderne Strömungen“ bezeichnet hatte.

Erzbischof Karl Hesse im Jahr 2012 / Klaus Himmelberg / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Aus Deutschland stammender Erzbischof von Rabaul in Papua-Neuguinea gestorben

Ursprünglich stammte Erzbischof Karl Hesse MSC aus dem Erzbistum Paderborn.

Weihbischof Helmut Krätzl / Rosso Robot / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Emeritierter Wiener Weihbischof Helmut Krätzl im Alter von 91 Jahren gestorben

„Sein Leben hat er ganz der Verkündigung der frohen Botschaft gewidmet“, sagte Kardinal Christoph Schönborn.

Pater Carlos Miguel Buela / Verbo Encarnado España

Priester und Gründer von Institut des fleischgewordenen Wortes gestorben

25. April 2023

Von Julieta Villar

Der Priester wurde 2010 des Machtmissbrauchs und des sexuellen Missbrauchs von Mitgliedern der Einrichtung beschuldigt.

Kloster St. Marienthal / Julian Nyča / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Altäbtissin von Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienthal am Ostersonntag gestorben

Die Altäbtissin sei „eine treue und gewissenhafte Beterin“ gewesen, erklärten die Zisterzienserinnen.

Papst Franziskus / Daniel Ibáñez / CNA Deutsch

Papst Franziskus kondoliert zum Tod von Kardinal Rauber

„Sein priesterliches und bischöfliches Leben war besonders geprägt vom Dienst für den Nachfolger Petri“, erinnerte der Pontifex.

Der spätere Kardinal Karl-Josef Rauber im Jahr 2011 / Ra Boe / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 DE)

Kardinal Karl-Josef Rauber ist tot

Für viele Beobachter überraschend nahm Papst Franziskus ihn 2015 in das Kardinalskollegium auf.