Neueste Nachrichten: Benediktiner

Abt Isaac Murphy OSB / screenshot / YouTube / Saint Anselm Abbey

Premiere in den USA: Benediktiner wählen Nicht-Priester zum Abt

Bruder Isaac sei „der erste nicht geweihte Abt der Welt“, nachdem Papst Franziskus im Jahr 2022 verfügt hatte, dass grundsätzlich auch Laienbrüder als Ordensobere in Frage kommen.

Mönchsgemeinschaft von Nursia (vorne: Abt Dom Benedict Nivakoff OSB, Abtprimas Dom Gregory Polan OSB, Gründer Dom Cassian Folsom OSB) / Benediktiner von Nursia

Traditionsverbundenes Benediktinerkloster am Geburtsort des heiligen Benedikt zur Abtei erhoben

In Nursia hatte es vor der Neugründung des Klosters im Jahr 1999 seit der Zeit von Napoleon keine Benediktiner mehr gegeben.

Benediktinerabtei von Clervaux in Luxemburg / MMFE / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Benediktinerabt von Clervaux in Luxemburg feiert 30-jähriges Jubiläum

26. April 2024

Von Hans Jakob Bürger

Anlässlich seines Jubiläums gab Dom Michel der Kirchenzeitung des Erzbistums Luxemburg ein Interview, bei dem er auch nach seinem Berufungsweg befragt wurde.

Abtei Marienberg / Mattana / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 Deed)

Bisheriger Prior zum 51. Abt von Marienberg im Vinschgau gewählt

22. November 2023

Von Hans Jakob Bürger

Philipp Kuschmann wurde am 17. Juni 1980 in Witten an der Ruhr geboren und wuchs in der Stadt Gevelsberg auf.

Abtei Sainte-Anne de Kergonan / Ressfich / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0 Deed)

Junger Abt für die Abtei Sainte-Anne de Kergonan

29. Oktober 2023

Von Hans Jakob Bürger

Abt Jean-Vincent Giraud OSB ist erst 36 Jahre alt.

Benediktinerkloster Muri-Gries in Bozen / Skafa / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.5)

Benediktinerkloster Muri-Gries in Bozen hat einen neuen Abt

22. September 2023

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Seit Herbst 2020 war der neugewählte Abt Peter Stuefer OSB bereits als Prior-Administrator für die Abtei Muri-Gries zuständig.

Bischof Heiner Wilmer SCJ / screenshot / YouTube / Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken

Bischof von Hildesheim soll Benediktion des neuen Abtes von Königsmünster vornehmen

Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass Paderborn weiterhin auf einen neuen Erzbischof wartet, nachdem Hans-Josef Becker am 1. Oktober 2022 zurückgetreten war.

Abteikirche, Fontgombault / Daniel Jolivet / Wikimedia (CC BY-SA 2.0)

Fast tausendjährige Abtei Fontgombault feiert 75. Jahrestag der Wiederbesiedelung

31. August 2023

Von Hans Jakob Bürger

Während Ordensgemeinschaften Häuser schließen mussten und Ordensleute ihr Klöster verließen, vollzog sich in Fontgombault nach dem Zweiten Vatikanum eine umgekehrte Entwicklung.

Erzabtei Beuron / Elke Wetzig / Wikimedia Commons (CC BY-SA 1.0)

Mönche von Beuron wählen Erzabt Tutilo Burger für weitere Amtszeit von 12 Jahren

Der leibliche Bruder des Erzabts, Erzbischof Stephan Burger von Freiburg, gratulierte ihm zur zweiten Amtszeit.

Abtei Königsmünster / Arnoldius / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Benediktiner von Königsmünster haben neuen Abt gewählt

Der Diözesanadministrator des Erzbistums Paderborn, Msgr. Michael Bredeck, gratulierte dem neuen Abt, indem er „im Namen der Erzdiözese Paderborn herzliche Segenswünsche“ übermittelte.

Benediktinerabtei Ndanda in Tansania / screenshot / YouTube / Kloster Muensterschwarzach

Aus Deutschland stammender ehemaliger Abt von Benediktinerkloster in Tansania gestorben

„Wir danken Gott, dem Allmächtigen, zutiefst für das Geschenk seines Lebens in der Kirche, in der Kongregation und in unserer Gemeinschaft.“

Bischof Peter Kohlgraf / screenshot / YouTube / Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände

Bischof Kohlgraf verabschiedet Benediktiner von Kloster Jakobsberg

„Der Weggang der Ordensgemeinschaften hat auch mich als Bischof wirklich getroffen, sowie das Bistum und die Menschen in dieser Region“, räumte Kohlgraf vor Ort ein.

P. Joachim Wernersbach OSB / screenshot / YouTube / Katholische Kirche Wittichenau

Pater bestand in Christmette auf Morallehre. Nun ist er im Alter von 68 Jahren gestorben

Der Priester wurde kritisiert, weil er in der Christmette die Familie als aus „Mann, Frau und Kind“ bestehend und Dinge wie die Gender-Ideologie als „seltsame moderne Strömungen“ bezeichnet hatte.

Kloster Metten / screenshot / YouTube / Bayerischer Rundfunk

Neuer Abt für Kloster Metten

„Ich wünsche Ihnen alles Gute für Ihr neues Amt und auf die Fürsprache des heiligen Bonifatius Gottes reichen Segen“, erklärte Bischof Rudolf Voderholzer von Regensburg.

Singend tragen Nonnen des Benediktinerinnen-Ordens Maria, Königin der Apostel, in der Prozession mit den sterblichen Überresten ihrer Gründerin, Schwester Wilhelmina Lancaster, am 29. Mai 2023. / Joe Bukuras / CNA Deutsch

In einem gläsenern Sarg: Sterbliche Überreste von Schwester Wilhelmina überführt

31. Mai 2023

Von Joe Bukuras

Der Leichnam von Schwester Wilhelmina Lancaster, einer afro-amerikanischen Nonne, deren erstaunlich unversehrte sterbliche Überreste in einer abgelegenen Abtei in Missouri für Aufsehen gesorgt hatten, wurde am Montag nach einer feierlichen Prozession, die von Mitgliedern der von ihr gegründeten Gemeinschaft angeführt wurde, in einem gläsernen Sarg aufgebahrt.

Abtei Königsmünster / Michael Kramer / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Abt von Königsmünster tritt aus gesundheitlichen Gründen zurück

Abt Aloysius Althaus OSB ist noch keine 60 Jahre alt und stand der Abtei seit 2013 vor. Seine zwölfjährige Amtszeit hätte noch zwei Jahre angedauert.

Benediktinerabtei Saint-Paul de Wisques / Jean Marc Gfp / Wikimedia Commons (CC BY 3.0)

Neuer Abt für traditionsverbundene Benediktinerabtei Wisques in Frankreich

1. April 2023

Von Hans Jakob Bürger

Der 72-jährige Dom Damien Thévenin OSB kommt ursprünglich aus der Benediktinerabtei Fontgombault.

Jeremias Schröder OSB / screenshot / YouTube / katholisch1tv

Erzabt der Missionsbenediktiner von St. Ottilien: Mission hat "sehr viel Gutes gebracht"

21. September 2022

Von CNA Deutsch Nachrichtenredaktion

Er merke, "wie holzschnittartig da die Geschichte oft gezeichnet wird und wie differenziert man sie eigentlich sehen muss", sagte Abtpräses Jeremias Schröder.

Ein Benediktinermönch der Abtei Santo Domingo de Silos  / Abadia de Silos

Brand zwingt spanische Mönche, ihr Kloster erstmals nach 200 Jahren zu verlassen

Zum ersten Mal seit 1835 waren die Mönche der Abtei Santo Domingo de Silos gezwungen, ihr Kloster zu verlassen.

Dom Geoffroy Kemlin / Le Petit Placide (http://www.lepetitplacide.org/)

Der 6. Abt seit Dom Guéranger: Dom Geoffroy Kemlin zum neuen Abt von Solesmes gewählt

18. Mai 2022

Von Hans Jakob Bürger

Am gestrigen Dienstag den 17. Mai 2022 wurde Dom Geoffroy Kemlin zum neuen Abt der Benediktinerabtei Saint-Pierre de Solesmes und damit zum Nachfolger von Dom Philippe Dupont gewählt.